Artikel-ID : 00128616 / Zuletzt geändert : 09/09/2015

Was bedeutet „4K pass-through“ und „4K upscaling“?

    Die Funktion 4K pass-through leitet die Daten durch, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen, vorausgesetzt, dass sie  HDCP 2.2 kompatibel
    sind. Der AV-Receiver mit der 4K pass-through Funktion reproduziert 4K-Signale der Video-Ausrüstung auf kompatible 4K Fernsehbildschirme oder Projektoren , und erhält dabei die 4K-Qualität.

    Bild

    1: 4K pass-through
    A: 4K-kompatible Videoquelle
    B: 4K-kompatibler Projektor/TV
    D: HDMI-Kabel
    E: 4K Bilder

    Die Funktion des 4K upscaling ermöglicht die Hochrechnung einer niedrigen Auflösung auf die höhere Auflösung von 4K-Signalen.
    Auf diese Weise können Sie mit einem AV-Receiver mit der 4K upscaling Funktion über HDMI eingespeiste Video-Signale mit einer besseren und tieferen Bildqualität sehen.

    Bild

    24K upscaling
    B: 4K-kompatibler Projektor/TV
    C: Bildquelle
    D: HDMI-Kabel
    E: 4K Bilder
    F: Full HD Bilder


    HINWEISE:

    • HDCP 2.2 ist ein Standard zum Schutz von Inhalten, der zum Abspielen von copyright-geschützten 4K-Inhalten erforderlich ist.
    • Um über diese Funktionen zu verfügen, müssen Sie das Gerät mit einem High Speed HDMI-Kabel anschließen.
    • Richten Sie sich nach der Bedienungsanleitung , die mit jedem Gerät ausgeliefert wird und z.B. Einzelheiten über Einschränkungen einzelner Funktionen enthält.