Für die besten Produktangebote hier klicken

Kaufen

€ 1.999,00

Produktbild des Objektivs von vorne links
Produktbild des Objektivs von links
Produktbild des Objektivs von oben
Produktbild des Objektivs von rechts
Produktbild des Objektivs mit Streulichtblende von vorne links
Produktbild des Objektivs, das an der ILCE-7M4 befestigt ist
Kompakter, hochauflösender Telezoom

Unsere fortschrittlichste Objektivtechnologie kommt in einem kompakten und leichten 70–200 mm F4 G-Telezoomobjektiv™, das herausragende optische und AF-Leistung sowie Halbmakro-Funktionen über den gesamten Zoombereich bietet. Die beeindruckende Handhabung und Mobilität machen es zum idealen Zubehör für viele Foto- und Videoanwendungen.

Missing Video data!

Wir stellen vor: unser bemerkenswertes 70–200 mm F4 Telezoom

Video ansehen

Akzeptieren Sie die YouTube-Cookies, um dieses Video anzusehen

Rufen Sie Ihre Cookie-Einstellungen im Folgenden auf und aktivieren Sie im Abschnitt „Funktional“ die YouTube-Cookies.

Wir stellen vor: unser bemerkenswertes 70–200 mm F4 Telezoom

Video ansehen

FE 70–200 mm F4 Makro G OSS Ⅱ Fotogalerie
Atemberaubende G-Objektiv-Wiedergabe

Hervorragende Auflösung und Kontrast von der Mitte bis zum Rand im gesamten Zoombereich durch Kombination aus AA- und asphärischen Objektivelementen. Drei ED-Elemente plus ein Super ED-Element verhindern chromatische Aberration und Farbausbluten für bessere Schärfe. Das exzellente Vollformat-Bokeh wird durch die zirkulare Blende mit 9 Lamellen und optimierte sphärische Aberration unterstützt.

Eindrucksvolle Nahaufnahmen

Dies ist das weltweit erste Zoomobjektiv seiner Klasse mit Halbmakro-Funktion über den gesamten Zoombereich. Mindestfokusabstand beträgt 0,26 m am weiten Ende und 0,42 m im Telebereich des Zooms, mit einer durchgängig maximalen Vergrößerung von 0,5. Die neue Nahaufnahmefähigkeit des Zooms bietet unübertroffene Vielseitigkeit und kreative Freiheit bei Foto- und Videoaufnahmen.

Schneller Autofokus trifft auf High-Speed-Gehäuse

Vier der schubstarken XD-Linearmotoren von Sony arbeiten zusammen mit präzisen Floating-Fokusgruppen für eine extrem schnelle, genaue Fokussierung. Die Schubeffizienz wurde erheblich verbessert und bietet etwa 20 % höhere Autofokusgeschwindigkeit im gesamten Zoombereich für Fotoaufnahmen. Das Geschwindigkeitspotenzial der Hochleistungsgehäuse der α Serie wird voll ausgenutzt. Das Fokus-Tracking läuft auch beim Zoomen weiter, sodass kein wichtiger Moment verloren geht.

Optimierte Videoleistung und Bildverarbeitung

MF mit linearer Reaktion sorgt dafür, dass der manuelle Fokus direkt und linear auf subtile Bewegungen reagiert. Breathing Compensation in kompatiblen Gehäusen der α Serie reduziert ungewollte Bildverschiebung während der Fokussierung. Der integrierte optische Bildstabilisator sorgt zusammen mit der Stabilisierung im Gehäuse in kompatiblen Kameras der α Serie für verwacklungsfreie handgeführte Aufnahmen.

Anwendungsbild eines Benutzers mit Objektiv und 2,0-fach-Telekonverter
Erstklassige Performance mit Telekonvertern

Das FE 70–200 mm F4 Makro G OSS II ist vollständig mit den 1,4- und 2,0-fach-Telekonvertern von Sony kompatibel. Zusätzlich zur maximalen Brennweite lassen sich mit dem 2,0-fach-Telekonverter lebensgroße 1:1-Makrobilder bei jeder Brennweite aufnehmen und bieten neues kreatives Potenzial. Beim 1,4-fach-Telekonverter ist max. 0,7-faches Makro in allen Brennweiten möglich. Der Arbeitsabstand ändert sich mit Telekonverter nicht. Gehen Sie ganz nah an Ihr Motiv heran, um beeindruckende Bilder aufzunehmen.

Anwendungsbild mit dem Objektivgehäuse in der Hand eines Benutzers, um die kompakte Größe zu betonen
Kompakt, mobil, zuverlässig und bedienfreundlich

Das innovative Objektiv bietet eine exzellente Mischung aus Leistung und kompakter Mobilität. Mit 82,2 mm Durchmesser und 149 mm Länge agiert es am weiten Ende des Zoombereichs und wiegt 794 Gramm*. Die verlängerbare Objektivkonstruktion sorgt für verbesserte Mobilität, ein Zoomsperrschalter verhindert die ungewollte Verlängerung während des Transports.
* Ohne Stativvorrichtung

Objektivkonfiguration

Das einzigartige G-Objektiv von Sony schafft den Balanceakt zwischen hoher Auflösung und tollem Hintergrundbokeh, was neue Blickwinkel eröffnet.

[1] AA-Objektiv (%) [2] Asphärische Linse [3] Super ED-Glas [4] ED-Glas (Extra-low Dispersion)

MTF-Diagramm

MTF (Modulation Transfer Function) ist eine Funktion, die angibt, wie gut ein Objektiv feine Details – gemessen als Kontrastverhältnis – wiedergeben kann.

[1] Kontrast (%) [2] Abstand von der optischen Mitte des Objektivs (mm) [3] Bei 70 mm/Max. Blende [4] Bei 70 mm/Blende F8 [5] Bei 200 mm/Max. Blende [6] Bei 200 mm/Blende F8

[7] Raumfrequenz [8] 10 Linienpaare/mm [9] 30 Linienpaare/mm [10] Radiale Werte [11] Tangentiale Werte

Nahaufnahme der ILME-FX6, mit der gefilmt wird
Vorteile der Objektive von Sony für die Videoaufzeichnung

Erfahren Sie mehr über vier einzigartige Vorteile, die Ihnen die E-Mount Objektive von Sony für die Videoaufzeichnung bieten. Die Kombination aus Kameras und Objektiven von Sony verbessert die Erfahrung beim Erstellen von Videos noch weiter.

Bedienelemente des Objektivs
Produktbild des Objektivs von rechts mit nummerierten Beschriftungen für (1) Streulichtblenden-Index, (2) Fokusring, (3) Fokushaltetaste, (4) Zoomring, (5) Brennweitenskala, (6) Fokuseinstellschalter, (7) Vollzeit-DMF-Schalter, (8) Fokusbereichbegrenzer, (9) SteadyShot-Schalter, (10) SteadyShot-Modusschalter

Produktbild des Objektivs von rechts mit nummerierten Beschriftungen für (1) Streulichtblenden-Index, (2) Fokusring, (3) Fokushaltetaste, (4) Zoomring, (5) Brennweitenskala, (6) Fokuseinstellschalter, (7) Vollzeit-DMF-Schalter, (8) Fokusbereichbegrenzer, (9) SteadyShot-Schalter, (10) SteadyShot-Modusschalter

Produktbild des Objektivs von rechts mit nummerierten Beschriftungen für (11) Stativring, (12) Zoomsperrschalter

11 Stativring / 12. Schalter für die Zoomsperre

FE 70–200 mm F4 Makro G OSS Ⅱ Kompatibilität

Weitere Informationen zur Objektiv-/Gehäusekompatibilität finden Sie unter folgendem Support-Link:

Technische Daten und Funktionen

  • Leistungsstarkes Tele-Zoomobjektiv der G-Serie

  • AA-Elemente und ED-Glas für hochauflösende Aufnahmen über die gesamte Bildfläche

  • Außergewöhnliches Bokeh im Vollformat mit kreisförmiger Blende mit 9 Lamellen

  • Vier schubstarke XD-Linearmotoren für schnelle, genaue Fokussierung

  • Intuitive Bedienelemente, einschließlich physischer Schalter für Fokus und OSS-Modi sowie Einstellungen

Mindestfokussierabstand
0,26–0,42 m (0,86–1,38 ft)
Maximale Vergrößerung (x)
0,5
Filterdurchmesser (mm)
72
Gewicht
794 g (28,1 oz)
Sony möchte seinen Kunden nicht nur aufregende Produkte, Services und Inhalte bieten, Sony arbeitet außerdem äußerst engagiert daran, die Umweltbelastungen in all seinen Geschäftsaktivitäten auf Null zu senken Mehr über Sony und Umweltschutz erfahren

Testberichte

Benutzer sagen