Footvolley foto & video shooting with Sony Europe Imaging Ambassador Mathias Kniepeiss in Eilat/Israel in behalf of Sony with the new 24-70mm f/2.8 GM II
27 Apr., 2022

Sony präsentiert das neue FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II – das kleinste und leichteste F2.8 Standard-Zoomobjektiv der Welt

Das neueste G Master Modell im Sony E-Mount-Sortiment für spiegellose Kameras bietet ein branchenführendes optisches Design, einzigartige Antriebstechnologien, einen fortschrittlichen Autofokus und mehr.

Wien. Sony kündigte heute das 67. Objektiv in seiner E-Mount-Serie für spiegellose Gehäuse an – das mit Spannung erwartete FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II (Modell SEL-2470GM2). Für die Entwicklung dieses weltweit leichtesten1 Standard-Zoomobjektivs mit F2.8 hat Sony seine führenden Objektivtechnologien eingesetzt, um die atemberaubende Auflösung und das wunderschöne Bokeh zu ermöglichen, für die G Master Objektive bekannt sind. Als eines der vielseitigsten Modelle im Sortiment eignet sich das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II für Fotograf/-innen, Videofilmer/-innen wie auch Kreative, die Inhalte in beiden Bereichen erstellen.

„Sechs Jahre sind vergangen, seit Sony das erste 24-70 Millimeter F2.8 G Master Objektiv auf den Markt brachte, und seither haben sich die Anforderungen unserer Kunden verändert“, erklärt Yang Cheng, Vice President, Imaging Solutions, Sony Electronics Inc. „Wir haben das Ohr stets an unserer Community, und so haben wir uns bei der Entwicklung des neuen FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II am Feedback von Content-Erstellern orientiert. Wir wissen, dass die Brennweite 24-70 Millimeter extrem beliebt ist. Deshalb waren weitere Verbesserungen unerlässlich, damit ein Objektiv, das in der Kameraausrüstung unserer Kunden eine so wichtige Rolle spielt, auch mit unseren modernsten Technologien ausgestattet ist. Wir freuen uns sehr, jetzt das kleinste und leichteste F2.8-Standard-Zoomobjektiv der Welt vorstellen zu können.“

Noch schönere Bilder mit einem Zoomobjektiv, das es mit Festbrennweiten aufnehmen kann2
Das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II vereint Kompaktheit und Vielseitigkeit und ermöglicht außerordentlich scharfe, detailreiche Bilder, sowohl beim Fotografieren als auch bei Videoaufnahmen. Das neue Objektiv punktet mit einer hohen Auflösung über das gesamte Bild hinweg – selbst bei weit geöffneter Blende. Der komplett neu gestaltete optische Aufbau umfasst fünf asphärische Elemente, darunter zwei hochpräzise XA-Elemente (Extreme Aspherical). Zudem verfügt das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II über zwei Elemente aus ED-Glas (Extra-low Dispersion) sowie zwei Super-ED-Glaselemente. In Kombination mit einem neuen Floating-Fokus-Mechanismus ist das Objektiv in der Lage, chromatische Aberrationen, Abbildungsfehler, Koma und Verzeichnungen effektiv auszugleichen. Dadurch ist bei allen Zoom- und Blendeneinstellungen eine atemberaubend hohe Auflösung über den gesamten Bildbereich gewährleistet.

Selbst bei Aufnahmen unter schwierigen Lichtverhältnissen ermöglicht das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II glasklare Schärfe, da Streulicht und Geistereffekte wirksam unterdrückt werden. Dafür sorgt die Original-AR-Nanobeschichtung II von Sony, die eine gleichmäßige Antireflexionsschicht auf der Linsenoberfläche bildet. Dank seines fortschrittlichen optischen Designs und der neu entwickelten Blende mit elf Lamellen erzeugt das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II ein wunderschönes und nahezu perfekt kreisförmiges Bokeh über den gesamten Zoombereich.

In seinem neuen Design bietet dieses 24-70-Millimeter-Objektiv eine hervorragende Nahaufnahmeleistung mit einem Mindestfokussierabstand von 0,21 Metern bei 24 Millimetern und 0,3 Metern bei 70 Millimetern sowie einer maximalen 0,32-fachen Vergrößerung.

Schneller, präziser Autofokus
Mit vier originalen XD-Linearmotoren (Extreme Dynamic) von Sony, einem Floating-Fokus-Mechanismus und einer fortschrittlichen Objektivansteuerung gewährleistet das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II stets eine zuverlässige Fokussierung – selbst bei Aufnahmen schneller Bewegungen. Darüber hinaus unterstützt das Objektiv Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde3 bei Fotos und 4K/120p Videoaufzeichnung mit Autofokus.

Das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II ermöglicht die volle AF-Tracking-Leistung auch beim Fotografieren mit kleiner Blende. So kann eine grössere Schärfentiefe erreicht werden, um sicherzustellen, dass bewegliche Motive selbst bei Serienaufnahmen scharf dargestellt werden4. Die AF-Tracking-Leistung des Objektivs beim Zoomen ist ungefähr doppelt so gut wie beim Vorgängermodell5.

Ausgefeilte Funktionen für kreatives Filmen
Mit seiner konstanten maximalen Blendenöffnung von F2.8, der atemberaubenden AF(Autofokus)-Leistung, seinen vielseitigen Steuerungsmöglichkeiten und seiner hohen Zuverlässigkeit eignet sich das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II für Videoanwendungen aller Art. Der AF-Betrieb ist dank der XD-Linearmotoren und einer neu entwickelten Blendeneinheit extrem leise. Mithilfe modernster Objektivtechnologien reduziert das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II Focus Breathing6, Focus Shift und Axis Shift beim Zoomen und ermöglicht dadurch hochwertige Videoaufnahmen. Das Objektiv unterstützt auch die Funktionen zur Kompensation von Focus Breathing, die kompatible Kameras der Alpha-Serie bieten.

Ein zusätzlicher Vorteil bei Videoaufnahmen ist die linear ansprechende manuelle Fokussierung, die dafür sorgt, dass der Fokusring bei der manuellen Fokussierung direkt und linear auf leichteste Bewegungen reagiert und so eine hohe Wiederholgenauigkeit gewährleistet. Darüber hinaus verfügt das Objektiv über einen Blendenring zur schnellen, unmittelbaren und einfachen manuellen Steuerung der Blende. Die Irisblende erlaubt eine stufenlose Steuerung, um sanfte Übergänge in der Schärfentiefe zu erzielen.

Unerreichte Mobilität
Das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II wurde speziell für die kompakten E-Mount-Kameras des Alpha Systems von Sony entwickelt. Es ist das weltweit kleinste und leichteste 24-70 Millimeter F2.8-Zoomobjektiv seiner Klasse und eröffnet nie dagewesene Flexibilität und kreative Freiheit beim Aufnehmen zahlreicher Situationen. Das FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II wiegt nur 695 Gramm und damit rund 20 Prozent weniger als das ursprüngliche 24-70 Millimeter F2.8 G Master. Die Objektivlänge wurde um 16 Millimeter reduziert und das Gesamtvolumen um ca. 18 Prozent.

Zuverlässigkeit und optimierte Steuerung
Das neue FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II wurde auf Basis des Feedbacks professioneller Fotograf/-innen und Videoproduzent/-innen entwickelt und übertrifft die Vorgängermodelle noch an Steuerungsmöglichkeiten und Benutzerfreundlichkeit. Das Modell bietet einen Schalter zur Einstellung des Zoomring-Drehmoments (hoch oder niedrig), einen neu hinzugefügten Blendenring mit EIN-/AUS-Klickschalter und eine Blendensperre. Zur Ausstattung gehören zudem zwei anpassbare Fokushaltetasten, ein Fokusring, der bei der manuellen Fokussierung feine Einstellungen unmittelbar und präzise umsetzt sowie eine neue Gegenlichtblende mit Öffnung für zirkulare Polarisationsfilter (Ø 82 Millimeter).

Die Verlagerung des Schwerpunkts beim neuen FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II nach hinten sorgt für ein angenehmeres Handling.

Die optimierte, staub- und feuchtigkeitsgeschützte7 Konstruktion bietet besondere Zuverlässigkeit unter schwierigen Bedingungen im Freien. Die Tasten und Schalter sind mit Gummidichtungen ausgestattet und ein Gummiring dichtet den Objektivanschluss ab. Zudem ist das vordere Linsenelement mit einer Fluorbeschichtung versehen, die vor Wasser, Öl und anderen Verunreinigungen schützt. Diese erleichtert es, Schmutz oder Fingerabdrücke auf der Oberfläche abzuwischen.

 

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit
FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II (SEL-2470GM2) von Sony: 2.399 Euro
Verfügbarkeit: ab Mai 2022

Neue Inhalte werden auch direkt in der Sony Fotogalerie veröffentlicht. Ausführliche Produktinformationen können hier abgerufen werden:
https://www.sony.at/electronics/kamera-objektive/sel2470gm2

Ein Produktvideo zum neuen FE 24-70 Millimeter F2.8 GM II gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=1Viel8MAl-M

 

Bildmaterial: Download

————————-

1 Stand April 2022, im Vergleich zu 24-70 Millimeter F2.8 Standard-Zoomobjektiven mit Zoom-Unterstützung für Vollformatkameras. Untersuchung von Sony.

2 Vergleich via MTF-Tabellen.

3 Bei Verwendung mit der Alpha 1. Serienaufnahme-Modus „Hi+“. Wirksam bei Verschlusszeiten von 1/125 Sekunden oder kürzer. Im AF-C-Modus wirksam bei Verschlusszeiten von 1/250 Sekunden oder kürzer. Die maximale Serienbildrate hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab.

4 Mit einer kompatiblen Kamera und der Einstellung des Kameraparameters [BlendeBildf. bei AF] auf [Fokuspriorität]. Informationen zur Kamerakompatibilität finden Sie auf der Support-Seite von Sony im Internet.

5 Tests von Sony, im Vergleich zum SEL2470GM.

6 Informationen zur Kompatibilität unter: https://www.sony.net/dics/breathing/. Nur im Filmmodus verfügbar. Sichtwinkel und Bildqualität können leicht abweichen, wenn diese Funktion aktiviert ist. Die Kompensation ist möglicherweise nicht in allen Situationen wirksam.

7 Vollständige Resistenz gegen Staub und Spritzwasser ist nicht gewährleistet.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb der Sony Gruppe für den Geschäftsbereich Entertainment, Technology & Services (ET&S) verantwortlich. Mit der Vision, “den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin zu liefern”, wird Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation entwickeln. Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.sony.net/

Nature shots in Tel Aviv with the Sony 24-70mm f/2.8 GM II

Nature shots in Tel Aviv with the Sony 24-70mm f/2.8 GM II

ILCE-7RM4_right-Large

SEL2470GM2

Sony Schweiz und Österreich
Registrieren Sie sich, um Pressemitteilungen von Sony per E-Mail zu erhalten
Sie haben sich erfolgreich für die Sony-Pressemitteilungs-E-Mails angemeldet
Fertig!
Ungültige E-Mail-Adresse