Betroffene Modelle

Diese Informationen gelten für folgende Modelle:

  • HVL-F60RM2

Download-Details

Vorteile und Verbesserungen

  • Fügt Unterstützung für die Global Shutter Sync-Fotografie in allen Verschlussbereichen hinzu: Durch die Verwendung eines HVL-F60RM2-Blitzes mit einer Kamera, die mit einem Bildsensor mit Global Shutter ausgestattet ist, kann die Blitzfotografie mit der gesamten, von der Kamera gebotenen Bandbreite an Verschlusszeiten synchronisiert und eine effektivere Blitzbelichtung als bei der herkömmlichen High-Speed Sync-Fotografie (HSS) erzielt werden.
  • Fügt die Einstellung Flash charge Priority (Blitzladepriorität) hinzu: Wenn CHG PRIORITY (Ladepriorität) auf dem Bildschirm MENU (Menü) auf STABLE (Stabil) eingestellt ist, obwohl die Ladezeit im Vergleich zur Einstellung auf NORMAL länger ist, ermöglicht dies ein stabileres Auslösen.

Hinweis: Einzelheiten zu allen aktualisierten Funktionen finden Sie in der Hilfe.

Datei-Info

Dateiname

  • HVL-F60RM2 Systemsoftware (Firmware)-Update auf Version 2.00 (Mac)

Dateiversion

  • 2.00

Dateigröße

  • 1.5 MB (1 457 084 Byte)

Veröffentlichungsdatum

  • 10-01-2024

Vorbereitung

Überprüfen Sie die Softwareversion des Systems

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Systemsoftware-Version zu überprüfen. Wenn die Systemsoftware-Version Version 2.00 ist, ist kein Update erforderlich.

  1. Wählen Sie MenuEinstellungsgruppe ganz rechts 2/2VERSIONFLASH (Menü → 2/2 → Version → Blitz) auf dem Gerät.
    Menü 2/2, dann Version, dann Blitz
  2. Die Version der Systemsoftware wird angezeigt.
    Die Version wird angezeigt

Systemanforderungen

Betriebssysteme

Die neueste Update-Version der Systemsoftware ist mit den folgenden Macintosh-Versionen kompatibel:

  • macOS 11, 12, 13

Computer-Hardware

Die neueste Update-Version der Systemsoftware ist mit der folgenden Hardware kompatibel:

  • Festplatte: 600 MB oder mehr
  • RAM: 512 MB oder mehr

Andere Hardware

  • Stromquelle für die Kamera:
    Verwenden Sie vier neue LR6 Alkaline-Batterien (AA) oder vier voll aufgeladene wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Akkus (Ni-MH).
    Hinweis: Das Update kann nur durchgeführt werden, wenn der Ladezustand des Akkus noch ausreichend ist. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von neuen und komplett aufgeladenen Batterien.
  • Verwenden Sie ein Micro-USB-Kabel, das den USB-Standards entspricht.
    Hinweis: Bei Verwendung eines anderen USB-Kabels kann das Update möglicherweise nicht korrekt ausgeführt werden.

Herunterladen und installieren

Wichtiger Hinweis

  • Verwenden Sie vier neue LR6 Alkaline-Batterien (AA) oder vier voll aufgeladene wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Akkus (Ni-MH).
  • Entfernen Sie während des Update-Vorgangs nicht den Akku, da das Gerät sonst möglicherweise funktionsuntüchtig wird.
  • Verhindern Sie, dass der Computer in den Standby-Modus wechselt.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Geräte außer dem Computer getrennt sind.

Installieren Sie den Treiber:

Führen Sie diese Vorgänge aus, während Sie mit dem Internet verbunden sind.

Bei der Aktualisierung dieses Geräts ist der von Silicon Labs bereitgestellte Gerätetreiber erforderlich. Laden Sie die folgende Datei herunter.

  1. Besuchen Sie die Downloadseite für den Gerätetreiber und laden Sie den Device driver (Silicon Labs) herunter.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download (Herunterladen).
  3. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie anschließend auf Download.
  4. Speichern Sie die Datei auf dem Desktop des Computers (empfohlen).

So installieren Sie den Gerätetreiber:

  1. Führen Sie einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei SiLabsUSBDriverDisk.dmg aus. Schließen Sie das Gerät noch nicht an.
  2. Der Ordner Silicon Labs VCP Driver Install Disk (Silicon Labs VCP-Treiber-Installations-CD) wird angezeigt.
  3. Führen Sie im Ordner einen Doppelklick auf Install CP210x VCP Driver (Cp210x VPC-Treiber installieren) aus.
  4. Der Installationsbildschirm wird angezeigt. Klicken Sie auf Continue (Weiter), um fortzufahren.
  5. Der Bildschirm Software License Agreement (Software-Lizenzvereinbarung) wird angezeigt. Klicken Sie auf Agree (Zustimmen).
  6. Die Berechtigung zum Installieren der Hilfstools ist erforderlich. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie sich mit einem Administratorkonto anmelden.
  7. Sobald die Erweiterung gesperrt ist, öffnen Sie die Systemeinstellungen für Security & Privacy (Sicherheit und Datenschutz).
  8. Klicken Sie auf den Schlüssel in den Systemeinstellungen Security & Privacy (Sicherheit und Datenschutz), und wählen Sie Allow (Zulassen).

Zum Herunterladen des Updaters:

  1. Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an.
  2. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Download (Herunterladen).
  3. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie anschließend auf Download.
  4. Der Download der Datei Update_HVLF60RM2V200.dmg beginnt.
  5. Speichern Sie die Datei auf dem Desktop des Computers (empfohlen).

Schritt 1: Start des Updaters

  1. Schließen Sie alle derzeit auf Ihrem Computer laufenden Programme.
  2. Führen Sie einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei Update_HVLF60RM2V200.dmg aus. Schließen Sie die Kamera zu diesem Zeitpunkt noch nicht an.
  3. Update_HVLF60RM2V200.dmg wird erweitert.
  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol SystemSoftwareUpdater (Systemsoftware-Updater).
  5. Vor dem Laden einer Kernel-Erweiterung werden Sie aufgefordert, Systemänderungen durch das Programm zuzulassen. Geben Sie das Passwort für das Administratorkonto ein.
  6. Der Systemsoftware-Updater wird gestartet.
  7. Schalten Sie das Gerät ein.
  8. Verwenden Sie ein USB-Standardkabel bzw. ein an der Kamera befestigtes USB-Kabel. Verbinden Sie dann den Computer und das Gerät. USB CONNECT (USB VERBUNDEN) wird auf dem LC-Display angezeigt, wenn es mit dem USB-Kabel verbunden ist.
     Verbinden Sie den Multi-/Micro-USB-Anschluss auf der rechten Seite der Blitzeinheit von der Vorderseite aus gesehen mit einem USB-Kabel mit dem Computer.

    Hinweis: Wenn der Computer das Gerät nicht erkennt, erscheint die Meldung Could not find the device for this update. (Das Gerät für dieses Update konnte nicht gefunden werden.) auf dem Computerbildschirm. Versuchen Sie in diesem Fall Folgendes:
    • Entfernen Sie das USB-Kabel und schließen Sie es wieder an.
    • Wenn der Computer mehrere USB-Anschlüsse besitzt, versuchen Sie es mit einem anderen Anschluss.
  9. Nach Bestätigung auf dem LC-Display des Geräts klicken Sie auf Next (Weiter). Die aktuelle Version und die Version nach dem Update werden unten links im Fenster des Updaters angezeigt. Nachdem Sie überprüft haben, dass die Current version (Aktuelle Version) Version 1.00 ist, klicken Sie auf Next (Weiter).
    Hinweis: Wenn die aktuelle Systemsoftware-Version Version 2.00 lautet, ist kein Update erforderlich.
    Ist dies der Fall, trennen Sie die USB-Verbindung und klicken auf Finish (Fertigstellen). Schalten Sie das Gerät aus und entfernen Sie den Akku. Setzen Sie den Akku wieder ein und schalten Sie das Gerät wieder ein.
    • Ein Update ist erforderlich
      Die [Current Version] (Aktuelle Version) auf der unteren linken Seite des Bildschirms zeigt 1.00 an.
    • Ein Update ist nicht erforderlich
      [The Update is not required] (Das Update ist nicht erforderlich) wird auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.
  10. Das Gerät wird automatisch zurückgesetzt
    Die Meldung [The device automatically reset. Please wait.] (Das Gerät wird automatisch zurückgesetzt. Bitte warten ...) wird auf dem Bildschirm angezeigt.
    Hinweis: Das Laden-Symbol wird je nach verwendeter Betriebssystem-Version möglicherweise nicht angezeigt.
  11. Starten Sie das Update. Nach dem automatischen Reset sehen Sie den nachstehenden Bildschirm und das Update beginnt. Während des Update-Vorgangs (ca. 10 Minuten) wird eine Fortschrittsanzeige eingeblendet.
    Hinweis: Während des Update-Vorgangs dürfen Sie weder das Gerät ausschalten noch das USB-Kabel entfernen.
    Die Meldung [Updating] (Wird aktualisiert) wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  12. Schließen Sie das Update ab Sobald das Update abgeschlossen ist, wird der nachfolgende Bildschirm angezeigt.
    Hinweis: Das Gerät wird automatisch neu gestartet. Dies kann einige Minuten dauern. Wenn der Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie auf Finish (Fertigstellen) und trennen das USB-Kabel. Schalten Sie das Gerät aus und dann wieder ein.
    Die Meldung [The update process has been completed.] (Der Update-Vorgang wurde abgeschlossen.) wird auf dem Bildschirm angezeigt. Die Schaltfläche [Finish] (Fertigstellen) befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob die Systemsoftware-Version Ihres Geräts Version 2.00 ist.

  1. Wählen Sie MenuEinstellungsgruppe ganz rechts 2/2VERSIONFLASH (Menü → 2/2 → Version → Blitz) auf dem Gerät.
    Menü 2/2, dann Version, dann Blitz
  2. Die Version der Systemsoftware wird angezeigt.
    Die Version wird angezeigt