Music Center for PC

    Einschränkungen beim Importieren von Inhalten

    Wenn Sie einen Song von einer Audio-CD in „Music Center for PC“ importieren

    • Extrem kurze Songs werden möglicherweise nicht korrekt in „Music Center for PC“ importiert.
    • Verwenden Sie gleichzeitig mit „Music Center for PC“ keine andere Software, die Audio-CDs wiedergeben kann. Die Songs werden dann möglicherweise nicht korrekt importiert.
    • Der Computer wird daran gehindert, in einen inaktiven Zustand (z. B. Ruhezustand) zu wechseln. Der Bildschirmschoner funktioniert ebenfalls nicht.
    • Sie können keine Songs wiedergeben, die gegenwärtig importiert werden oder auf den Import warten.

    Wenn Sie einen Song von einem Audiogerät in „Music Center for PC“ importieren

    • Trennen Sie das Audiogerät nicht vom Computer, während Daten zwischen Audiogerät und Computer übertragen werden. Dies kann eine Funktionsstörung verursachen.
    • Während der Datenübertragung zwischen Audiogerät und Computer darf der Computer nicht in einen inaktiven Zustand (z. B. Ruhezustand) geschaltet werden. Er darf dann auch nicht heruntergefahren oder neu gestartet werden. Während der Übertragung von Songs wird der Computer daran gehindert, in einen inaktiven Zustand zu wechseln (z. B. Ruhezustand über die Timer-Funktion).
    • Wenn Sie eine MP3-Datei in „Music Center for PC“ importieren, können unter Umständen einige Metadaten verloren gehen.