Information zur Softwareaktualisierung von Android TV™ – Herbst 2020

    Für Ihr Android TV-Modell ist im Herbst 2020 eine wichtige Softwareaktualisierung angesetzt. In diesem Artikel werden die neuen und verbesserten Funktionen sowie andere mit diesem Update bereitgestellten Änderungen erläutert. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen bei bestimmten TV-Modellen von 2020 bereits enthalten sein können.

    Um mit der Aktualisierung der TV-Software zu beginnen, drücken Sie die HELP-Taste auf der Fernbedienung und wählen Sie dann Systemsoftware-Aktualisierung.
    Die Softwareaktualisierung wird schrittweise eingeführt und ist möglicherweise noch nicht für Ihren Fernseher verfügbar.

    Wenn Sie die Funktion Automatisch nach Updates suchen aktiviert haben, erhalten Sie, automatisch eine Benachrichtigung zur Aktualisierung des Fernsehers, sobald die Softwareaktualisierung verfügbar ist.

    Funktionen und Änderungen

    Neue Funktionen
    Erweiterte Funktionen
    Sonstige Änderungen

    Relevante Produkte

    Liste mit relevanten Modellen

    Neue Funktionen

    • Anzeige von Hinweisen zu Sprachbefehlen

    Hinweise zu Sprachbefehlen werden auf dem Fernsehbildschirm angezeigt, wenn Sie Ok Google, Hinweise zur Spracherkennung zum Fernseher (nur für Modelle mit integriertem Mikrofon) oder Hinweise zur Spracherkennung in das integrierte Mikrofon der Fernbedienung sagen.
    Anhand dieser Hinweisen sehen Sie, welche Sprachbefehle verwendet werden müssen, um eine Aktion auf Ihrem Fernseher auszuführen.

    *Verfügbare Sprachen (Stand: 1. November 2020)

    • Unterstützte Sprachbefehle in Eingangsmenü/Schnelleinstellungen/TV-Menü

    Sie können diese Menüs jetzt mit Ihrer Stimme bedienen, indem Sie

    • Ok Google, Eingangsmenü,
    • Ok Google, Schnelleinstellungen und
    • Ok Google, TV-Menü

    zum Fernseher mit einem integriertem Mikrofon sagen.
    Menüs, die per Sprachbefehl bedient werden können, werden mit einem Sprachsymbol angezeigt, wie unten gezeigt.

    Sprachsymbole auf dem Bildschirm Schnelleinstellungen

    *Verfügbare Sprachen (Stand: 1. November 2020)

    • Sprachsuche für aufgezeichnete Inhalte

    Sie können mit Ihrer Stimme in der Liste aufgezeichneter Titel nach dem Inhalt suchen, den Sie sich ansehen möchten, indem Sie Ok Google, Liste aufgezeichneter Titel zum Fernseher mit einem eingebautem Mikrofon.
    Nachdem Sie die Liste aufgezeichneter Titel per Sprachbefehl aufgerufen haben, können Sie zum Beispiel Unterhaltung und dann 3. sagen, um das dritte Programm im Genre Unterhaltung wiederzugeben.
    Menüs, die per Sprachbefehl bedient werden können, werden mit einem Sprachsymbol angezeigt, wie unten gezeigt.

    Sprachsymbole auf dem Bildschirm Liste aufgezeichneter Titel

    *Verfügbare Sprachen (Stand: 1. November 2020)

    • Unterstützt Apple TV-App

    Mit der Apple TV-App auf Ihrem Fernseher können Sie auf Apple TV+ sowie auf Premium-Kanäle von Apple TV zugreifen und über 100.000 Spielfilme und TV-Sendungen kaufen oder ausleihen. Das Abonnement für Apple TV+ können Sie über die Apple TV-App auf Ihrem Fernseher, iPhone, iPad, iPod touch und Ihrem Mac oder unter tv.apple.com abschließen.
    * Apple, Apple TV, iPhone, iPad, iPod touch und Mac sind Marken von Apple Inc.

    Zurück nach oben

    Erweiterte Funktionen

    • Einfache Einstellungen für verbundene Geräte

    Wenn Sie ein Gerät mit dem Fernseher verbinden, während der Fernseher eingeschaltet ist, wird das verbundene Gerät erkannt und eine Benachrichtigung auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Folgen Sie den Anweisungen des Installations-Assistenten, um die erforderlichen Einstellungen vorzunehmen. Speziell bei der PlayStation®4 werden die Einstellungen für das HDMI-Signalformat und den Bild-Modus automatisch abgeschlossen.

    • Verbesserte Anzeige von HDMI-Geräten im Eingangsmenü

    Nach der Aktualisierung werden nur die HDMI-Eingänge der verbundenen Geräte angezeigt. (Außer Audiosysteme)
    Bildschirm des Menüs Eingang

    1. Vor der Aktualisierung
    2. Nach der Aktualisierung
    • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit von Geräten, die per HDMI verbunden werden

    Wenn ein Gerät mit Unterstützung für HDMI-CEC verbunden wurde, kann durch Drücken der Taste DISPLAY* ein Bedienmenü angezeigt werden.
    (Info) Taste
    So können Sie das Menü anpassen und Elemente entfernen, die nicht häufig verwendet werden.

    • Automatisches Hinzufügen von Elementen in Eingangsmenü/Schnelleinstellungen

    Je nach Verwendung wurden Ihre häufig verwendeten Apps automatisch zum Eingangsmenü und Ihre häufig verwendeten Einstellungen automatisch zu den Schnelleinstellungen hinzugefügt.

    • Erweiterung der Schnelleinstellungen durch Bedienungshilfen-Verknüpfungsfunktion

    Verknüpfungen für TalkBack, Textvergrößerung und Screenreader wurden zu den Schnelleinstellungen hinzugefügt, sodass Sie diese Einstellungen direkt ein- und ausschalten können.

    • Erweiterung der Benutzeroberfläche in den Bildeinstellungen durch Beschreibungen und Grafiken

    Die Benutzeroberfläche in den Bildeinstellungen wurde geändert, sodass jedes Einstellungselement eine visuelle Erklärung der verfügbaren Optionen enthält.

    • Verbesserte Kindersicherung

    Sie können die Verwendung von Apps und die Nutzungsdauer des Fernsehers begrenzen. (Bildschirmzeit)
    Eltern können die Video- und Spielzeit ihrer Kinder zuverlässig kontrollieren, da sie sowohl die Zeitspanne als auch die Länge der Begrenzung festgelegen können.

    So verwenden Sie die Kindersicherung:

    Drücken Sie die HOME-Taste und wählen Sie dann EinstellungenGeräteeinstellungenKindersicherungKanäle und Externe Eingänge, Apps oder Bildschirmzeit.

    • Verbesserte Benutzeroberfläche für Kanaleinstellungen

    Die Benutzeroberfläche für die Kanaleinstellung wurde geändert, wodurch die Konfiguration der erforderlichen Einstellungen beim Blick auf den Bildschirm vereinfacht wird.

    • Verbessertes TV-Menü/Guide

    Wenn Sie die TV-Taste auf Ihrer Fernbedienung drücken, um die Senderliste anzuzeigen, können detaillierte Informationen über das aktuelle und das nächste Fernsehprogramm angezeigt werden, indem Sie die (Nach oben)-Taste drücken.
    Außerdem wurden Genres wie Unterhaltung zu TV-Menü und Guidehinzugefügt, wodurch Sie das gewünschte Programm schneller finden.

    • Verbesserte Benutzeroberfläche für die Liste aufgezeichneter Titel

    Die Liste aufgezeichneter Titel lässt sich jetzt einfacher bedienen. Sie können beispielsweise Serien aus demselben Fernsehprogramm in einem Ordner anzeigen.

    • Verbessertes Menü für Benachrichtigungen

    Wenn der Akkustand der Fernbedienung niedrig ist, erhalten Sie eine Meldung im Menü für Benachrichtigungen.(Außer AF9, ZF9 Serie)
    Außerdem werden Sie benachrichtigt, wenn der freie Speicherplatz der USB-Festplatte gering ist.

    Zurück nach oben

    Sonstige Änderungen

    • Standardisierung der Spracheinstellungen

    Die Spracheinstellungen wurden wie bei Smartphones standardisiert. Da die Spracheinstellung sowohl für die Sprache der Sprachsuche als auch für die Sprache der Benutzeroberfläche gilt, die auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird, ist es für alle Benutzer einfacher geworden, den Fernseher zu verwenden.

    • Änderung des Hilfebildschirms

    Das Design des Hilfebildschirms, der beim Drücken der HELP-Taste auf der Fernbedienung angezeigt wird, wurde geändert.

    • Änderung der Benennung der Einstellung Kabel-/Satelliten-Box-Einrichtung zu Receiver-Einrichtung

    Die Benennung der Einstellung wurde geändert, damit sie leichter zu verstehen ist.

    • Betrieb des Receivers mit der mitgelieferten Fernsehfernbedienung (Deutschland, Niederlande, Belgien, Russland)

    Die Option Receiver-Einrichtung wurde unter FernsehenExterne Eingänge im Menü Einstellungen hinzugefügt.
    Wenn Sie die Receiver-Einrichtung abgeschlossen haben, können Sie den Receiver mit der mitgelieferten Fernsehfernbedienung bedienen.
    Darüber hinaus können TV-Tuner-Programme jetzt im TV-Menü und im Guide angezeigt werden.

    • YouView ist jetzt eine App (Vereinigtes Königreich)

    Um die YouView-App zu verwenden, drücken Sie entweder die TV-Taste auf der Fernsehfernbedienung oder wählen Sie LIVE TV & CATCHUP im Home-Menü Ihres Fernsehers aus.
    Wenn Sie mit einem Google-Konto angemeldet sind, können Sie jetzt die neuesten YouView-Funktionen nutzen.

    Zurück nach oben