Artikel-ID : 00248200 / Zuletzt geändert : 30/11/2020

Schützen Sie die WI-SP510 und vermeiden Sie Schäden durch Flüssigkeiten, indem Sie den USB-Deckel schließen

    Die WI-SP510 haben die Schutzart IPX5, was bedeutet, dass sie vor Spritzern und Schweiß geschützt ist – ideal für das Training.

    Um diese IPX5-Spezifikation zu gewährleisten, muss der USB Type-C-Ladeanschluss richtig abgedeckt werden. Wenn der Deckel nicht richtig geschlossen ist, kann Flüssigkeit in das Gerät eindringen, was zu Fehlern wie Ladeproblemen, Stromausfall und allgemein zu Schäden an den Kopfhörern führen kann.  

    So befestigen Sie die Abdeckung des USB Type-C-Anschlusses

    Schließen Sie zuerst die Spitze des Deckels (1) und dann die andere Seite (2) ganz fest. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit wie Schweiß eindringt.

    Abbildung zum Schließen des Deckels des USB-Steckplatzes

    Überprüfen Sie immer, ob der Deckel den USB-C-Anschluss vollständig abdeckt. Wenn eine Ecke nicht richtig verschlossen ist, können Flüssigkeiten in Ihr Gerät gelangen.

    So schließen Sie den Deckel des USB-SteckplatzesFlüssigkeitsschaden, wenn der USB-Deckel nicht geschlossen ist
    Ein nicht vollständig geschlossener Deckel kann zu Flüssigkeitsschäden führenBeispiel für Flüssigkeitsschäden am USB-C-Ladeanschluss

     

    HINWEISE: 

    • Der Deckel des USB Type-C-Anschlusses muss vollständig geschlossen sein, um die Wasserfestigkeit gemäß IPX5 der IEC-Normen zu gewährleisten.
    • Wenn Sie den USB Type-C-Anschluss mit Feuchtigkeit oder Flüssigkeit darin aufladen, kann der Anschluss korrodieren, was zu Bränden, Rauch, Stromschlägen oder anderen Fehlfunktionen führen kann.
    • Wenn der USB Type-C-Anschluss korrodiert und deshalb Wartung erfordert, gilt dies als nicht durch die Garantie abgedeckt.