Artikel-ID : 00223303 / Zuletzt geändert : 27/06/2019

Was versteht man unter der Rauschunterdrückung-Optimierungsfunktion?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wussten Sie, dass Sie Ihre Rauschunterdrückungseinstellungen optimieren können? Die Rauschunterdrückungstechnologie ermöglicht Benutzern, ihre Einstellungen individuell anzupassen, indem sie eine Analyse der neuen und anderen Bedingungen durchführen.

Die Optimierungsfunktion ermittelt variable Faktoren, wie z. B. die Druckänderung in einem Flugzeug, das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Gläsern und selbst Ihre Frisur! Nachdem Sie Ihre Kopfhörer optimiert haben, werden die Einstellungen beibehalten, bis Sie das Programm erneut ausführen.

Wir empfehlen die Optimierung, wenn Sie die Kopfhörer zum ersten Mal verwenden, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen oder wenn Sie sich in einem Umfeld befinden, in dem Sie sie am häufigsten verwenden. Wenn die Tragebedingungen sich drastisch ändern, ist es immer eine gute Idee, diese Funktion auszuführen. Sie können sie auch über die App „Sony | Headphones Connect“ starten.
 

So führen Sie die Optimierungsfunktion aus

  1. Schalten Sie Ihr Headset ein.
  2. Aktivieren Sie den NC-Modus.
  3. Drücken und halten Sie die NC/AMBIENT-Taste etwa 2 Sekunden lang gedrückt, während Sie im NC-Modus sind, bis Sie den Sprachhinweis hören
  4. „Optimierer ein“ Lassen Sie einfach Ihre Kopfhörer die Arbeit tun und stören Sie nicht während der Optimierung. Sie brechen den Vorgang ab, falls Sie den Kopfhörer während des Programms verwenden.

 

Erinnerung: Wenn Sie die NC/AMBIENT-Taste als Taste für Google Assistant/Amazon Alexa eingerichtet haben, können Sie die NC-Optimierungsfunktion nicht vom Kopfhörer aus starten. Verwenden Sie stattdessen die Sony | Headphones Connect App.