Artikel-ID : 00171039 / Zuletzt geändert : 17/02/2017

DVB-T2 HD Einführung in Ballungsgebieten der Bundesrepublik Deutschland am 31 Mai 2016 gestartet.

    Eine Übersicht der für DVB-T2 HD (HEVC/H.265) tauglichen TV-Geräte von Sony finden Sie hier:

    2014 – alle 4K UHD Modelle (mit aktueller Software-Version) *

    X95B*
    X90B*
    S90B*
    X85B*


    2015 – alle Modelle mit Android Betriebssystem

    X94C
    X93C
    X91C
    X90C
    S85C
    S80C
    X85C
    X83C
    X80C
    W85C
    W80C
    W75C


    2016 – alle Modelle

    ZD9
    XD94
    XD93
    SD85
    SD80
    XD85
    XD83
    XD80
    XD75
    XD70
    WD75
    WD6
    RD4

    * Bitte beachten Sie, dass 2014 Modelle aufgrund ihrer spezifischen Hardware- und Software-Architektur nur unverschlüsselte DVB-T2 HD (HEVC / H.265) Kanäle wiedergeben können (zum Beispiel ARD HD und ZDF HD).

    Hinweis: Für alle anderen BRAVIA TV-Geräte (Jahrgang 2013 und älter) oder jüngere Modelle die nicht über den erforderlichen HEVC/H.265 Dekoder verfügen, kann eine für DVB-T2 HD geeignete Set Top Box (im Fachhandel verfügbar) genutzt werden, um das neue DVB-T2 HD zu empfangen.

    Für mehr Informationen zur Empfangsreichweite und geeigneten Empfangsgeräten, besuchen Sie bitte das offizielle Informationsportal zu DVB-T2 HD.

    http://www.dvb-t2hd.de