Artikel-ID : 00108278 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Kann während der Aufnahme eines Films gezoomt werden?

    Die Kamera ist in der Lage, während der Aufnahme eines Films zu zoomen. Vergrößern Sie während der Aufnahme Bilder mit dem W/T-Hebel (Zoom). Die optische Zoom-Funktion der Kamera kann Bilder auf das bis zu 3,6-fache vergrößern.

    Der optische Zoom gestattet Ihnen, ein Bild zu vergrößern, ohne seine ursprüngliche Qualität zu beeinträchtigen.

    1. Schalten Sie die Kamera in den Aufnahmemodus.
    2. Schalten Sie den W/T-Hebel (Zoom) um.

      Schalten Sie den Hebel auf die T-Seite, um zu vergrößern, oder auf die W-Seite, um zu verkleinern.

    Verfügbarer Zoom
    Beim Zoomen können Sie den 3,6-fachen optischen Zoom überschreiten. Während der Filmaufnahme schaltet sich der Digitalzoom immer zu, wenn der Zoom-Wert 3.6X überschreitet, selbst wenn Digital Zoom (Digitalzoom) auf Off (Aus) gestellt ist. Die Kamera kann Bilder auf das bis zu 14-fache vergrößern.
     

    Legende:

    1. Optischer Zoombereich.
      Optischer Zoom: Die optische Zoom-Funktion der Kamera kann Bilder auf das bis zu 3,6-fache vergrößern.
    2. Anderer Zoombereich als der optische Zoom.
      Digitalzoom: Niedrigere Bildqualität als im Originalbild.

    Hinweise:

    • Clear Image Zoom (Bild-Zoom löschen) steht während der Aufzeichnung von Filmen nicht zur Verfügung.
    • Die Kamera zoomt während der Aufzeichnung von Filmen langsam.