Artikel-ID : 00062644 / Zuletzt geändert : 03/08/2018

Filmszenen, die in hellem Licht aufgezeichnet wurden, werden nicht ruckelfrei wiedergegeben.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wenn Sie Filme im direkten natürlichen oder künstlichen Licht aufnehmen, kann sich die Verschlusszeit des Objektivs automatisch erhöhen. Dies geschieht, um die korrekte Belichtung bei Aufnahmen in hellen Umgebungen beizubehalten. Dies kann in einigen Fällen dazu führen, dass die Filmszene nicht ruckelfrei wiedergegeben wird.

Folgen Sie den unten stehenden Anweisungen zur Minimierung dieses Problems bei zukünftigen Aufnahmen in hellen Umgebungen.

WICHTIG: Falls Sie zur Ausführung eines Lösungsschrittes modellspezifische Informationen benötigen, schlagen Sie im Handbuch des Produkts nach.

Stellen Sie den Modus auf Abbildung (Zeitpriorität) oder Abbildung (Manuelle Belichtung), um die Verschlusszeit zu verlangsamen, oder nehmen Sie mit einem neutralgrauen Filter auf, um die Helligkeit zu verringern. Dies könnte das Problem zu lösen.