€ 449,00

Für die besten Produktangebote hier klicken

Kaufen
25

4.6 basierend auf 25 Kundenbewertungen

16
8
1
0
0
Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Bitte beachten Sie: Die Produktbewertungen beziehen sich möglicherweise auf Produktvariationen. Einige Produktvariationen, Dienste und/oder Funktionen, die in den Produktbewertungen erwähnt werden, sind gegebenenfalls nicht in allen Ländern verfügbar.

Am hilfreichsten – positive Bewertung
0

Super Sound

HT-A3000 14.04.2023 von Maximiliano Cicciarella (Deutschland)

Nach dem ich mir einen neuen Bravia gekauft habe, war ich mit meiner alten Soundbar unzufrieden, da diese ausschliesslich optisch angeschlossen werden kann, und ich keine Lust auf 2 Fernbedienungen hatte. Die Sony HT-A3000 harmonisiert wunderbar mit dem Bravia und das anschliessen war ein Kinderspiel. Eigentlich haben wir uns die Soundbar zum Fernsehschauen gekauft, aber momentan läuft sie ununterbrochen mit Musik. Wir sind auf alle begeistert, und ich will die Soundbar nicht mehr abgeben.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

Am hilfreichsten – schlechte Bewertung
0

Etwas fehlt für den perfekten Klang...

HT-A3000 12.10.2022 von Bernd c (Deutschland)

Als Ergänzung unseres brandneuen Bravia OLED-Fernsehers und klanglichen Erweiterung des Fernsehtons erwarb ich die neue Soundbar HT A3000. Aufstellung und Inbetriebnahme waren null problemo, auch dank des vollständig mitgelieferten Zubehörs. Durch die direkte Anbindung an den Fernseher erfolgt fast die komplette Steuerung und Bedienung über die Fernseh-Fernbedienung, sehr praktisch. Um es gleich vorweg zu nehmen, es gibt Licht und Schatten: Bei Musik und Hintergrundgeräuschen, Szenen und Melodieeinspielungen kann das Gerät seine Stärken stellenweise ausspielen: klanglich präsent, manchmal druckvoll und auch vom Frequenzumfang akzeptabel und schafft so eine klangvolle Raumakustik mit schwebender Atmosphäre. Die Wiedergabe des Fernsehtons allerdings, gerade bei leiser Toneinstellung, ist die Wiedergabequalität für meine Ohren enttäuschend. Insbesondere die Stimmen (Dialoge, Nachrichten, Reportagen) klingen entfernt, flach und leblos, ohne Tiefgang, ohne wohltuendes Timbre, einfach fremd. Diverse Einstellungen im Gerätemenü bringen keine Verbesserung in der Klangcharakteristik. Der Grund hierfür liegt in der fehlenden Einstellmöglichkeit des Tones nach eigenem Gehörempfinden, wie etwa am Fernsehgerät realisiert. Dabei wäre eine Abhilfe recht einfach: Entweder die Übernahme der Klangeinstellungen des Fernsehers, oder eine Loudnessfunktion zum Anheben von Bass- und Höhenfrequenzen bei niedriger Lautstärke, noch besser ein gerätespezifischer Equalizer mit 3 Eckfrequenzen (Tiefen-Mitten-Höhen), oder eine zusätzliche Einstellmöglichkeit in der Sony Music-Center App. Bitte, liebe Sony Entwicklung rüstet diese Soundbar mit einer wie auch immer gearteten Klangregelung aus, damit die Soundqualitäten voll zur Geltung kommen. Der Produktsupport hat mir hierzu leider wenig Hoffnung auf Nachbesserung gemacht. Ist das Einsatzgebiet dieses Gerätes doch meist in Verbindung mit einem modernen Fernseher zu sehen und gerade hier sollten die vollständigen Sound- und Effektmöglichkeiten ausgeschöpft werden. Mein Fazit: Insgesamt ist das Soundpotential dieses Soundriegels bei Musikeinspielungen absolut sicht- bzw. hörbar, im reinen Fernsehbetrieb allerdings führt die fehlende klangliche Feinabstimmung bei mir zur Abwertung, gehört doch in dieser Preisklasse eine individuelle Klangregelung (Equalizer) zum „guten Ton“ dazu!

Klangqualität

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

6

0

26 Kundenbewertungen

0

Super Ergänzung für meine XR-65X90K

HT-A3000 19.02.2024 von Markusfu (Deutschland)

Wenngleich die eingebauten Lautsprecher meines XR-65X90K für normales Fernsehen ein gutes Ergebnis abliefern, wollte ich mit einer Soundbar doch noch etwas mehr am guten Fernsehton herausholen. Mit der Sony HT-A 3000 habe ich die richtige Wahl getroffen und eine passende Ergänzung für den täglichen Fernsehkonsum gefunden. Insbesondere die Möglichkeit die Lautsprecher des XR-65X90K mit der Soundbar zu einem Centerspeaker zu verbinden, finde ich sehr gelungen und die Dialoge klingen wesentlich besser und vor allem auch viel verständlicher. Auch bereits ohne die zusätzliche Voice-Verbesserung sind die Dialoge nun endlich gut zu hören, was vorher nicht immer der Fall war. Ebenfalls gelungen findende die Einbindung der Einstellungsmöglichkeiten der HT-A 3000 in das Menü des Fernsehers. Der vorhandene Bass des Sony Soundriegels liefert meiner Meinung nach ebenfalls genügend Tiefen für den Fernsehabend. Für noch mehr Heimkinofeeling lässt sich mein fünf Jahre alter Sony Subwoofer leider nicht mit der HT-A 3000 koppeln. Dies liegt wohl daran, dass dieser Wireless-Subwoofer (100 Watt) mit 4 Ohm und die Soundbar mit 6 Ohm betrieben wird. Oder sehe ich das falsch? Mir ist es jedenfalls bisher nicht gelungen, diesen Subwoofer mit der HT-A 3000 zu verbinden. Trotzdem, ich bin wirklich sehr zufrieden mit meiner Wahl und vielleicht werde ich die Anlage noch mit dem im Zubehör angebotenen passenden Subwoofer ergänzen, wenn es mein Budget hergibt.

Klangqualität

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Eine tolle Erlebnis...

HT-A3000 03.02.2024 von Miki007 (Österreich)

Vor 1 Monat gekauft... Ich bin zufrieden mit Klang, Qualitetverarbeitung und Optik sehr gut... gesamte Eindruck ist positiv. Minuspunkte: Seitliche Öfnungen und der Preis...

Klangqualität

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

Antwort von Sony Support DE
05.02.2024

Hi,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass du mit deinem neuen Lautsprecher so zufrieden bist. Und
es tut uns leid, dass dir einige Sachen nicht gut gefallen.
Gerne leiten wir dein Feedback an die zuständige Stelle in unserem Haus weiter, damit es gegebenenfalls berücksichtigt werden kann.
Solltest du noch Hilfe benötigen, empfehlen wir dir, uns direkt zu kontaktieren. Die Kontaktdaten findest du unter dem folgenden Link: https://cutt...


Rana @Sony Support DE

0

Besserer TV-Ton

HT-A3000 13.01.2024 von Charles Proteus (Deutschland)

Vor Tagen gekauft und bis jetzt nicht bereut. Absolut zu empfehlen.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Gute Soundbar

HT-A3000 29.12.2023 von Hapsi (Schweiz)

Bereits vom ersten Moment weg ein markant besserer Ton. Bin froh auf die Soundbar gestossen zu sein. Einfache Installation mit guten Einstellmöglichkeiten.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Tolle Soundbar

HT-A3000 07.12.2023 von Ulli 36 (Deutschland)

Habe sie im November 2023 gekauft und nicht bereut. Funktioniert wunderbar mit meinem Sony KDL 65 Fernseher.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

PeterH

HT-A3000 29.11.2023 von PeterHofstädter (Österreich)

Echt Fantastisch, in Zusammenarbeit mit Sony TV perfekt.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Ist eine gute soundbar kann man weiter empfehlen

HT-A3000 14.11.2023 von Sternabeter (Deutschland)

Ist eine sehr gute soundbar passt gut zum sony Fernseher

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Toller Sound bei Wiedergabe von BluRay Disc

HT-A3000 22.10.2023 von bobbie 256 (Deutschland)

Toller Sound bei der Wiedergabe von Blu-Ray Disc. Der Sony Fernseher fungiert dabei als Center Speaker für die Sprache. Beim normalen Fernsehton(nur Sprache) gefällt mir der Ton nur über den Fernseher aber besser. Vermutlich wäre eine breitere Soundbar für einen 65 Zoll Fernseher besser gewesen, das würde ein für mich harmonischeres Klangbild erzeugen. Trotzdem sehr zu empfehlen für Filme und Musik

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

Antwort von Sony Support DE
26.10.2023

Hi,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass du mit deinem neuen Lautsprecher so zufrieden bist. Und es tut
uns leid, dass du mit dem Ton nicht ganz zufrieden bist.
Befolge bitte die Schritte unter dem folgenden Link, um die mehr klare Dialogwiedergabe (VOICE) Option zu aktivieren, dadurch sind eine Verstärkung des Frequenzbereichs für Dialoge gut zu verstehen: https://cutt.ly/bwEy1pIi
Solltest du noch Hilfe benötigen, empfehlen wir dir, uns direkt zu kontaktieren. Die Kontaktdaten findest du unter dem folgenden Link: https://bit.ly/3p8aR0z

Rana @Sony Support DE

0

Einfache Installation

HT-A3000 21.10.2023 von Komanfr (Österreich)

Passt perfekt zu meinem schon älteren BRAVIA Fernsehen Und habt auch diesen auf ein neues Niveau.. Sony war sicher die Beste Entscheidung

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Ich bereue den Kauf nicht!

HT-A3000 17.09.2023 von ravensnest (Deutschland)

Der Satz SA-RS5 sollte nicht fehlen! Subwoofer auch nicht!

Klangqualität

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Sehr schönes Produkt bwisnwosnwo

HT-A3000 28.06.2023 von Shabanm timori (Deutschland)

Vor ein Monat gekauft und bin begeistert wksoiwksnw

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Soundverbesserung

HT-A3000 26.06.2023 von Xayides (Deutschland)

Habe die Soundbar seit 2 Monaten. Ton mit ein einem XR Fernseher wird verbssert. So richtig kommt das System erst mit einem Subwoofer ( der kleine reicht bis 30m² Wohnfläche aus) zu Geltung.

Klangqualität

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Top!

HT-A3000 12.06.2023 von Buddy Lemon (Deutschland)

Gekauft, aufgebaut, installiert und keine Sekunde bereut!

Klangqualität

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Klein aber fein!

HT-A3000 20.04.2023 von Chris 1962 (Österreich)

Sehr gute Soundwiedergabe auf kleinem Raum-auch für Wandnischen geeignet, da keine der Boxen nach oben oder seitlich ausgerichtet ist; teilweise muss die Lautstärke höher gedreht werden, als bei TV Betrieb ohne Soundbar, da sonst das Volumen nicht genossen werden kann ( persönliche Einschätzung, die von Person zu Person anders definiert wird)!

Klangqualität

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Super Sound

HT-A3000 14.04.2023 von Maximiliano Cicciarella (Deutschland)

Nach dem ich mir einen neuen Bravia gekauft habe, war ich mit meiner alten Soundbar unzufrieden, da diese ausschliesslich optisch angeschlossen werden kann, und ich keine Lust auf 2 Fernbedienungen hatte. Die Sony HT-A3000 harmonisiert wunderbar mit dem Bravia und das anschliessen war ein Kinderspiel. Eigentlich haben wir uns die Soundbar zum Fernsehschauen gekauft, aber momentan läuft sie ununterbrochen mit Musik. Wir sind auf alle begeistert, und ich will die Soundbar nicht mehr abgeben.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Soundbar HT-A3000

HT-A3000 12.04.2023 von Feed (Deutschland)

Bin sehr zufrieden mit dem Kauf. Kabel rein und sofort lief alles problemlos. Keine App, nur Fernbedienung, einfacher geht es nicht.

Klangqualität

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Ganz ok

HT-A3000 16.01.2023 von Emrah Ergin (Deutschland)

Hammer gerât nie bereut würde es wıeder kaufen super

Klangqualität

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Sony Soundbar HT- A3000

HT-A3000 07.12.2022 von Wolfgang Cordes (Deutschland)

Die Soundbar ist super habe mir jetzt noch die SA-RS5 zusätzliche kabellose Rear-Lautsprecher gekauft was soll ich sagen es klingt perfekt.

Klangqualität

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

360° Klang von Sony das Überzeugt

HTA3000.CEL 16.10.2022 von KaOz (Deutschland)

Allgemeines Die HT-A3000 3.1 Soundbar von Sony geht wie der große Bruder mit 360° Klang an den Markt durch die verschiedenen modi’s wie DTS:X, Dolby Atmos und virtueller Surround Sound lässt sich die Soundbar von Sony optisch wie technisch was bieten.     Mit dabei sind: * Soundbar HT-A3000 von Sony * Fernbedienung + Sony Batterien * Netzkabel für Soundbar * HDMI-Kabel * TV-Center-Lautsprecherkabel * Bedienungsanleitung * Kurzanleitung * Schablone für die Wandbefestigung Installation Dank der Plug&Play Funktion ist die Installation kinderleicht und kann ohne Mühe von jedermann benutzt werden. Dank der eARC-Funktion die auch mein Sony SmartTV unterstützt, wird die Soundbar automatisch erkannt und los gehts. Alternativ kann man auch die Soundbar über die optische digitale Quelle verbinden. Die im Lieferumfang erhaltene TV-Center-Lautsprecherkabel integriert die TV-Lautsprecher als Center Lautsprecher. Der Sound Die Sony verfügt über 3.1 Kanal 3 Frontlautsprecher so wie einheben dedizierten Centerlautsprecher und einen zweifachen Subwoofer. Virtuellen Surround sowie 360 Reality Audio. Standardmäßig ist der Surround aktiviert, SOUND FIELD (360 Spatial Sound Mapping) werden die Integrierten Mikrofone verwendet um die Höhe und Position zu bestimmen. Im Cinema-Modus wird der Kinoabend daheim durch den ordentlichem Klangbild mit der großen Bühnendarstellung optimal wiedergegeben. Für die Sony XR SmartTV Serie kann die Soundbar mit den Integrierten Fernseherlautsprecher als Centerlautsprecher wird das Klangbild optimal ergänzt. Das Handy via Bluetooth mit der Soundbar zu verbinden. Musik Streaming dank der Soundbar kein Problem, Musik lassen sich in 360 Reality Audio ohne weiteres durch Amazon Music HD, TIDAL oder nugs.net wiedergeben. Spotify Connect Chromecast und Apple Airplay2 Runden das Angebot ab. Die Soundbar ist kompatibel mit Google Home Geräten, Chromecast built-in sowie mit Amazon Alexa. Der Musikmodus gibt die Musik in hervorragender Qualität wieder, klare Höhen und Tiefen mit dem druckvollem Bass wie der Cinema-Modus Filme wiedergibt. Fazit Pro: • hervorragender Sound • schnelle und einfache Installation • sehr hochwertig Verarbeitet Contra: • Fernbedienung unhandlich • der ohne Preis für die Optionalen Rearspeaker

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0

Antwort von Customer Service
21.10.2022

Hi KaOz,

vielen Dank für dein Feedback. Eine Anleitung der Fernbedienung findest du hier: https://cutt.ly/0B4S0PZ
Solltest du noch Hilfe benötigen, empfehlen wir dir, uns direkt zu kontaktieren. Die Kontaktdaten findest du unter dem folgenden Link: http://bit.do/fMnKn.
(Kopiere den Link und füge ihn in ein neues Browserfenster ein)
Hadir @Sony Support DE

0

Etwas fehlt für den perfekten Klang...

HT-A3000 12.10.2022 von Bernd c (Deutschland)

Als Ergänzung unseres brandneuen Bravia OLED-Fernsehers und klanglichen Erweiterung des Fernsehtons erwarb ich die neue Soundbar HT A3000. Aufstellung und Inbetriebnahme waren null problemo, auch dank des vollständig mitgelieferten Zubehörs. Durch die direkte Anbindung an den Fernseher erfolgt fast die komplette Steuerung und Bedienung über die Fernseh-Fernbedienung, sehr praktisch. Um es gleich vorweg zu nehmen, es gibt Licht und Schatten: Bei Musik und Hintergrundgeräuschen, Szenen und Melodieeinspielungen kann das Gerät seine Stärken stellenweise ausspielen: klanglich präsent, manchmal druckvoll und auch vom Frequenzumfang akzeptabel und schafft so eine klangvolle Raumakustik mit schwebender Atmosphäre. Die Wiedergabe des Fernsehtons allerdings, gerade bei leiser Toneinstellung, ist die Wiedergabequalität für meine Ohren enttäuschend. Insbesondere die Stimmen (Dialoge, Nachrichten, Reportagen) klingen entfernt, flach und leblos, ohne Tiefgang, ohne wohltuendes Timbre, einfach fremd. Diverse Einstellungen im Gerätemenü bringen keine Verbesserung in der Klangcharakteristik. Der Grund hierfür liegt in der fehlenden Einstellmöglichkeit des Tones nach eigenem Gehörempfinden, wie etwa am Fernsehgerät realisiert. Dabei wäre eine Abhilfe recht einfach: Entweder die Übernahme der Klangeinstellungen des Fernsehers, oder eine Loudnessfunktion zum Anheben von Bass- und Höhenfrequenzen bei niedriger Lautstärke, noch besser ein gerätespezifischer Equalizer mit 3 Eckfrequenzen (Tiefen-Mitten-Höhen), oder eine zusätzliche Einstellmöglichkeit in der Sony Music-Center App. Bitte, liebe Sony Entwicklung rüstet diese Soundbar mit einer wie auch immer gearteten Klangregelung aus, damit die Soundqualitäten voll zur Geltung kommen. Der Produktsupport hat mir hierzu leider wenig Hoffnung auf Nachbesserung gemacht. Ist das Einsatzgebiet dieses Gerätes doch meist in Verbindung mit einem modernen Fernseher zu sehen und gerade hier sollten die vollständigen Sound- und Effektmöglichkeiten ausgeschöpft werden. Mein Fazit: Insgesamt ist das Soundpotential dieses Soundriegels bei Musikeinspielungen absolut sicht- bzw. hörbar, im reinen Fernsehbetrieb allerdings führt die fehlende klangliche Feinabstimmung bei mir zur Abwertung, gehört doch in dieser Preisklasse eine individuelle Klangregelung (Equalizer) zum „guten Ton“ dazu!

Klangqualität

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

6

0

Antwort von Customer Service
14.10.2022

Hi Bernd,
vielen Dank für dein Feedback zu der Soundbar von Sony. Gerne leiten wir dein Feedback an die zuständige Stelle in unserem Haus weiter, damit es gegebenenfalls berücksichtigt werden kann. Im folgenden Link möchten wir dich auf folgende hilfreiche Informationen bzw. Anweisungen zum Problem bei leiser Toneinstellung aufmerksam machen: https://cutt.ly/YBUZmsR , https://cutt.ly/wBUZWxc. Solltest du noch Hilfe benötigen, empfehlen wir dir, uns direkt zu kontaktieren. Besuche unsere Website, um mit uns Kontakt aufzunehmen: http://bit.do/fJYmt
Khaled @Sony Support DE

0

Power packed performer that does wonders in limits

HTA3000.CEL 10.10.2022 von Shatabda (Deutschland)

Sony has come up with something unique here. Opening the box felt quite interesting as the sleek unit comes out. In the Box: The box comes with a remote with two AAA cells, multi language setup guides, a power cable, HDMI cable and phono cable. to connect the soundbar to your TV. Overview: Small and compact that can slide in front of most TV units. 3.1 channel output using 5 individual drivers, including 2 side-ported front-firing bass drivers Peak output power of 250 watts Wireless connectivity with Wi-Fi, Spotify Connect, AirPlay 2, Chromecast, Bluetooth (AAC, SBC, and LDAC codecs) Wired connectivity with HDMI ARC/eARC feature, digital optical input, USB Supports major Sound formats: Dolby TruHD/ Dolby Atmos/ Dobly Digital (+), DTS X, DTS Master Audio, LPCM, DSD, DSD 5.6MHz, WAV, FLAC, ALAC and many others Setup: The setup is pretty straightforward. Follow the easy Setup and instructions on the screen. The unit is almost plug and play and the entire setup was complete in less than 5 minutes including the software update! Connecting Bluetooth is simple. Press the Bluetooth button on the remote and search for device in your smartphone and it immediately shows up. Pair it and use it. Features and Performance: The unit is packed with 5 X-Balanced speaker units 3 (1 each) for left, right, and center channels, and 2 dedicated bass drivers. It also has two side-firing ports. In addition to the HDMI eARC port, the soundbar only has 3 other physical connections: a digital optical, USB and a S-Center Output. The center output is a feature that can be used with compatible Sony XR TVs where the TV screen can be used as center channel speaker. Higher frequencies from the center channel are reproduced by transducers built into the screen, whereas midrange and and lower frequencies will still be handled by the A3000. Although the soundbar doesn’t have up-firing speakers, its Sound Field Optimization feature does a pretty good job of creating an enveloping listening experience, provided you aren’t sitting too far away. Good dialogue clarity and full-bodied sound without a sub. Playing Netflix with Dolby Atmos content was pretty straightforward with the unit detecting Dolby Atmos format. With the Sound Field Turned on, the sound field setting provides option to choose between Sony Virtual Surround Engine, Dolby Virtualizer or DTS Virtual X engines. 360 Spatial Sound mapping can only be used with rear speakers and could not be tested with my setup. The DSEE Extreme when turned on uses AI to upscale compressed music and this is great for music listening Nice and intelligent dialogue delivery along with a virtual sound field makes it an universal soundbar for shows, movies and music. The Sound Field processing when turned on opens up the sound of the bar with convincing immersive effect. Thebalance between bass, midrange, and high frequencies is great and engaging. Movies: Watching The Adam Project the fight and car chase scene was extremely well presented. The sand storm scene in The Midnight Sky was very crisp and I could hear the soft dialogues or the fine winds brushing through the jacket fur. Or be the scene where its very quite and 2 people speaking, I could clearly hear the slight humming sound in the background. The sound crispness is very authentic and clear. The “voice” button lifts the audio slightly and great for movie watching if you want to lift the dialogues. You can not expect a 5.1 surround sound immersive feeling but with a 3.1 setup the effect and feel was much better than the TV speaker. There was definitely some directive sound feel. The HT-A3000 delivers a decent rich bass. With 3 levels of Bass selection you can pick your preference. The movie scenes with rumbling effects sounded and felt nice. Music: Playing music using in built Chromecast or Bluetooth or with Spotify connect is pretty straightforward. The sound clarity and details are very delicately reproduced. Hotel California sounded very detailed and soothing and the sound never felt clipping or limiting. Even at higher volumes the sound held its authenticity. Playing Simply Three’s Rain was very soothing and engaging with a nice feel to the ears. The A3000 comes with Bluetooth connectivity as well as supports AAC and LDAC. The soundbar has Chromecast built in, and is compatible with Spotify Connect, Apple AirPlay 2, Alexa and Sony’s Music Center app. The not so good part: Its lack of inputs can be frustrating. The unit has only one eArc port, one optical input and a USB input. So this is suitable to only if the TV supports ARC feature or one is limited to use optical connection. Also connecting multiple devices like gaming console or a DVD/ Bluray player simultaneously is not an option. So this is probably useful if one wants to use the apps built into your TV or watch regular TV broadcast. Verdict: The HT-A3000 is a small room wonder but can power up a mid sized room as well. However considering the compact form factor it comes in it would be unfair to expose this to large open spaces. The HT-A3000 is a great piece of design that delivers a rich and enveloping listening experience, within its limits. Pros: Excellent dialogue clarity Decent bass performance Optional upgrade for subwoofer and surround speakers Targeted for small and closed spaces Impressive sound processing Good wireless connectivity Cons: Upgrades removes the value proposition point Not significant input options

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0

0

Sound Bar mit Bedieneroberfläche am TV !!

HTA3000.CEL 09.10.2022 von Stephan (Deutschland)

Endlich eine Bedienoberfläche über den Fernseher. Ich fange so an, da sich diese Funktion direkt als Positiv hervorhebt. Ich habe schon eine Sony Soundbar, bei der man alles über das Integrierte Display einstellen muss, was sehr unangenehm und nervig ist. Da hat Sony wie in den Bildern zu sehen eine sehr gute benutzerfreundliche Oberfläche geschaffen. Aber erst mal zurück zum Anfang! Beim Öffnen der Verpackung war ich schon sehr überrascht, über das mitgelieferte Zubehör. Man ist heutzutage eigentlich gewohnt, das bis auf das Netzkabel keine weiteren Kabel mehr dem Gerät beiliegen. Doch das ist hier anders. Es liegen je ein HDMI, ein 2x3,5mm Klinke und das Netzkabel bei. Alles was man zum sofortigen Betrieb benötigt. Nach dem Auspacken, aufhängen und anklemmen ging es dann auch schon los. Ja es besteht auch die Möglichkeit der Wandmontage! Den TV und die Sound Bar einschalten und direkt wurde mir die eben erwähnte Bedieneroberfläche angezeigt. Man wird dann über eine Schnellkonfiguration durch alle benötigten Ersteinstellungen geführt. Nachdem man die Netzwerk Einstellungen über eine WLAN-Verbindung durchgeführt hat, wird sofort ein Softwareupdate auf die neueste Version durchgeführt. Nun ist die Soundbar Betriebsbereit! Man sollte sich aber nun mit dem im Setup zu findenden weiteren Einstellungen befassen. Es sei denn man ist direkt mit der Tonausgabe zu frieden. Was bei mir nicht so wirklich der Fall war. Wie auf den Bildern zu sehen gibt es unter dieser Rubrik 8 weitere Menüs zu Einstellungen. Unter Lautsprechereinstellung kann man zusätzliche Drahtlose Rücklautsprecher und Subwoofer integrieren und es wird unter Manuelle Einstellungen der Abstand der Soundbar zum Sitzplatz mit dem Passenden Pegel in Dezibel unter Nutzung eines Test Tons eingestellt. Unter Toneinstellungen geht man wie der Name schon sagt auf die individuellen Tonausgabe Möglichkeiten ein, die meiner Meinung nach Geschmackssache sind. Ich habe nur die Einstellung Sound-Field an meinen Geschmack angepasst und alle weiteren Einstellungen so belassen. Unter den Sound-Field Einstellungen gibt es eine Auswahl von 3 Ausgabeformaten wobei ich mich für DTX Virtual entschieden habe. Die Funktion Sound-Field kann mit der Fernbedienung außerhalb der Bedienungsoberfläche nur ein und ausgeschaltet und nicht geändert werden. Unter HDMI-Einstellungen wählt man die Steuerung und den TV eingangs Port sowie Standby Funktionen aus. Ich habe die HDMI-Steuerung deaktiviert, da ich z.B. nachts nur die TV-Lautsprecher nutze um niemanden im Haus wach zu machen. Es gibt zwar über die Fernbedienung einen Night Modus, den ich aber noch nicht genutzt habe. Unter Bluetooth Einstellungen kann man Geräte Koppeln und hat Einfluss auf den Klang und die Verbindungsqualität. Unter Systemeinstellungen stellt man die Sprache der Oberfläche ein und gibt der Soundbar einen Namen, soweit man es noch nicht in den Schnelleinstellungen am Anfang getan hat. Hier kann man auch die Standby Einstellungen beeinflussen. Unter Netzwerkeinstellungen kann man die WLAN Verbindung Deaktivieren oder weitere Einstellungen wie die Updatefunktion vornehmen, Über die Back Taste gelangt man wieder ins Hauptmenü wo man unter Sehen und Hören ein paar schnell Start Icons für: - Bluetooth Audio zum Verbinden und Abspielen von Musik übers Handy - USB zum Abspielen von Musik oder Video Dateien - Spotify Musikdienst Anbieter - Chromecast – Übertragung einer bevorzugten Musik App über Handy oder Tablet - Amazon Alexa – Zur Steuerung über Alexa und dem Abspielen von Musik - 360 Reality Audio, ein Musikformat zum Simulieren einer Live Darbietung, was jedoch weitere Abonnements wie z.B. Amazon Music HD voraussetzt. Es liegt aber ein Code für eine Trial Version bei! Über die Home Taste geht man komplett aus dem Sound Bar Menü raus und springt in das letzte laufende Fernsehprogramm. Mit der Klangqualität bin ich sehr zufrieden. Man kann natürlich die einzelne Sound Bar nicht mit einem System mit Subwoofer und Rücklautsprecher vergleichen. Aber die HT-A3000 ist alleinstehend völlig ausreichend. Man kann die Sound Bar jedoch für die die mehr wollen was ich sehr gut finde mit Kabellosen Rücklautsprecher und einem ebenfalls Kabellosem Subwoofer erweitern. Alles in allem kann ich diese Soundbar jedem der auf der Suche ist nur weiterempfehlen.

Klangqualität

Gut

Leistung

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0

0

Super Sound und Produkt

HTA3000.CEL 09.10.2022 von Taylan (Deutschland)

Die Soundbar sieht super aus und hat einen hervorragenden Sound. Für kleine bis mittel große Räume sehr gut. Für große Räume ist dieses Modell etwas zu klein. Das einrichten gelingt super ohne Probleme und ganz schnell.

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0

0

Soundbar SONY HTA 3000

HTA3000.CEL 05.10.2022 von Klaus (Deutschland)

Das Leichtgewicht HTA 3000 ist sehr handlich und schnell installiert, auch wenn man keinen BRAVIA TV sein eigen nennt. Aus dem umfangreichen Zubehör einfach das HDMI Kabel am eARC Eingang des Fernsehers und der HDMI Buchse am Gerät anschliessen und schon laufen problemlos am TV Bildschirmdie vorzunehmenden Einstellungen der Reihe nach ab. Und dann, das muss ich zu meiner großen Überraschung sagen,wird der Raum mit einem suer Sound beglückt, der sich kaum hinterv dem des HTA 7000 verstecken muss. Vorhanden sind DOLBY Atmos und 360 Spatial Sound, die den Raum wirklich mit einem Supersound atmosphärsich toll füllen. Aber auch die Einstellung Sprache hebt und verbessert den puren TV Ton auf ein deutlich höheres Level, was die Sprachverständlichkeit betrifft.Auch alle weiter vorhandenen Möglichkeiten der Nutzung von Alexa, Google, Spotify etc funktionieren problemlos und stellen eine tolle Erweiterung der Anlage dar. Nicht zu vergessen sein soll, dass auch der Anschluß an die passenden Hintergrundlautsprecher und den Subwoofer ohne Probleme und Aufwand funktioniert und die perfrekte Nutzung der Anlage dadurch noch erheblich ausweitet. Alles in allem erwirbt man mit der frisch auf den Markt gekommenen HTA 3000 ein tolles Gerät, das sich nicht hinter der HTA 7000 verstecken muß. Sie ist vielmehr eine tolle Erweiterung der HTA Produktserie von SONY.

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0

0

Super Sound mit variabler Nutzung

HTA3000.CEL 02.10.2022  (Deutschland)

Die Soundbar habe ich getestet ohne zusätzliche Rearlautsprecher und externen Subwoofer, dafür mit 2 verschiedenen TV-Geräten und im reinen Audiobetrieb ohne TV. Doch zunächst wie immer einige Bemerkungen zur Verpackung und zur Einrichtungsprozedur. Die Verpackung ist sehr solide. Die einzelnen Teile sind separat in Folie verpackt und im Karton fest verstaut. Startup-Guide und Bedienungsanleitung sind neben Englisch in weiteren 16 Sprachen vorhanden. Sie sind beide leicht verständlich. Im Lieferumfang sind neben der Soundbar die Fernbedienung inklusive Batterien, Netzkabel, HDMI-Kabel und ein TVCenterspeaker-Kabel. Ein optisches Digitalkabel (hier optional) wäre durchaus sinnvoll, um die Verbindung auch mit TV-Geräten ohne eARC/ARC-Anschluss unmittelbar abschließen zu können. Die Anschlüsse sind ausführlich erklärt und gut zugänglich, sodass die Verbindung mit dem TV-Gerät schnell und problemlos gelingt. Das Homemenü ist übersichtlich, verständlich und damit leicht zu handhaben. Mit der Fernbedienung sind alle notwendigen Einstellungen und Funktionen ausführbar. Zunächst habe ich die Soundbar mit einem TV-Gerät der neueren Generation (hier ein Panasonic TX-55GZW2004) verbunden. Da dieses alle modernen Soundformate bzw. Soundmodi unterstützt und zudem mit einer Soundanlage von Technics ausgestattet ist, habe ich keine markanten Veränderungen in der Tonwiedergabe über die Soundbar feststellen können. Der Klang ist ebenso kraftvoll und ausgewogen wie über den Fernseher, allerdings bewirkt die Nutzung von "Sound Field" zusätzlich einesehr angenehme Atmosphäre im Raum. Dann habe ich die Soundbar mit meinem Zweit-TV gekoppelt (hier ein Philips 40 PFL 5806/02 der älteren Generation aus 2012). Und hier überzeugt die Soundbar voll und ganz! Es baut sich ein völlig neues, sehr überzeugendes Hörgefühl auf, selbsr wenn dabei zunächst die Funktion "Sound Field" noch nicht aktiviert ist. Man genienunmehr auch mit diesem TV einen satten Sound mit sehr guter, ausgewogener Bassnote, wobei die Dialoge sehr gut zu verfolgen sind. Bei Bedarf kann man diese noch verstärken durch die Funktion "Voice". Der Raumklang selbst ist hervorragend und auch noch bei niedrigerer Lautstärke spürbar. Hoch- und Tieftöne sind äußerst ausgewogen. Und selbst bei der "Night"-Funktion macht es noch Spaß über die Soundbar TV zu schauen. Absolut überzeugt hat mich die alleinige Nutzung der Soundbar im reinen Audiomodus zur Wiedergabe von Musik mittels Bluetooth (Smartphone) und USB-Stick. Auch hierbei beeindruckt der klare, kraftvolle und dennoch ausgewogene Klang im Vergleich zur Smartphone-Kopplung mit einem Radio (hier PEAQ PDR 370 BT) oder einer Lautsprecherbox (hier Sony Speaker SRS-XB31). Beide Geräte kommen an den Sound der Soundbar in keinster Weise heran. Der ganze Raum ist ausgefüllt mit Musik, wobei Hoch- und Tieftöne sehr gut miteinander harmonieren. Ganz egal, ob man Rock, Jazz, Schlager oder Klassik hört. Mein Fazit: Für Nutzer von modernen TV-Geräten mit bereits integriertem Top-Soundsystem dürfte die A3000 eher entbehrlich sein. Wer allerdings wie ich sein TV-Gerät ohne derartige Eigenschaften qualitativ hochwertig aufwerten will, der ist mit der A3000 bestens bedient. Sie erfüllt hierzu sämtliche Erwartungen in punctosattem Raumklang und an genussvolles Kinofeeling! Die Nutzung als Audiowiedergabegerät mittels Bluetooth/USB-Stick ist ein äußerst effektvolles Ausstattungs-Plus. Der integrierte Spotifymodus dürfte dessen Nutzer besonders positiv ansprechen.

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0

0

Klein, fein, cool

HTA3000.CEL 01.10.2022 von Rolf Geib (Deutschland)

Geliefert wird die HT-A3000 mit einem umfangreichen Zubehör, was eine sofortige Installation der Anlage möglich macht. Angeschlossen wurde die HT-A3000 an ein TV-Gerät XR 55A 80 von Sony. Positioniert wurde Anlage unter dem TV-Gerät. Da der Fernseher über eine eARC HDMI In-Buchse verfügt, ist die Soundbar leicht zu installieren. Nach Herstellung aller Anschlüsse und das Bestücken der Fernbedienung mit den mitgelieferten Batterien, kann die Anlage eingeschaltet werden. Nach drücken der HOME-Taste der Soundbar können entsprechende Einstellungen vorgenommen werden. Interessant ist der Hinweis, die Fernsehlautsprecher als Centerlautsprecher zu nutzen. Der Anschluss erfolgt menügesteuert einfach über ein mitgeliefertes TV-Center-Lautsprechermoduskabel. Die A3000 hat folgende Anschlüsse: USB, optischer Eingang, HDMI-Ausgang samt eARC sowie ein S-Center OUT. Der erste Eindruck ist ein kräftiger natürlicher Sound, was Erstaunen hervorruft, bei den recht kleinen Abmessungen. Man glaubt das ganze Geschehen wird im gesamten Zimmer verteilt. Dank der 360 Spetial Sound Mapping-Technologie hat man an jeder Stelle im Raum das gleiche intensive Klagerlebnis. Es gilt festzuhalten, die Anlage bietet einen natürlichen Klang, einen kraftvollen Bass, exzellente Stimmwiedergabe bei einer sehr guten räumlichen Darstellung, welche durch die Fernbedienung entsprechend beeinflusst werden kann. Für Musik kann man auf verschiedene Musikstreaming-Dienste zurückgreifen. Eine BLETOOTH-Funktion kann zum Anschluss an einen Fernseher oder zur Musikwiedergabe genutzt werden. Die Musikwiedergabe mittels eines USB-Gerätes über den USB-Anschluss ist möglich. Diese Soundbar bietet den vollen Raumklang und man hat das Gefühl, man ist mittendrin. Wem dies nicht genügt kann, die Anlage durch zusätzliche Lautsprecher ergänzen.

Klangqualität

Hervorragend

Leistung

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Der Verfasser dieser Bewertung hat dieses Produkt kostenlos erhalten oder an einem Programm für Produkttests teilgenommen

0

0