Linke Seite des ECM-B10 ohne Windschutz, vier Mikrofonkapseln oben
Linke Seite des ECM-B10 mit Windschutz
Bild des ECM-B10 von hinten
Rückseite des ECM-B10
Linke Seite des ECM-B10 ohne Windschutz
Fotos aller enthaltenen Objekte: Shotgun-Mikrofon (ECM-B10), Windschutz, Schutzkappe für Stecker, Tasche
Produktbild des ECM-B10 mit Windschutz, das an der Kamera angebracht ist
Produktbild des ECM-B10 ohne Windschutz, das an der Kamera angebracht ist
Atemberaubender digitaler, kompakter Shotgun-Sound
Superdirektionale Aufnahmen in einem kompakten Gehäuse
Abbildung zur Illustration der Tonabnahme mit vier Mikrofonkapseln und Übertragung an die integrierte digitale Signalverarbeitung im Mikrofon.
Hochmoderne Beamforming-Technologie

Mit digitaler Signalverarbeitung auf Basis von Beamforming-Technologie wird Superdirektionalität ermöglicht, die ideal für Interviews und Selfies geeignet ist, bei denen die Tonaufnahme in einem kleinen Bereich vor der Kamera erfolgt.

Bild eines kompakten Produktes, das in einer Hand getragen werden kann
Kompakt und tragbar mit nur 79,3 mm Länge

Obwohl es nur 79,3 mm lang ist, ermöglicht das ECM-B10 beeindruckende direktionale Audioaufnahmen. Die kompakte Größe lässt Raum für Weitwinkelobjektive und Sucher und bietet überragendes integriertes Audio auch bei Aufnahmen mit Gimbals und Griffen.

Abbildung der drei Einstellungsmöglichkeiten auf der Rückseite. Links nach rechts: superdirektional, unidirektional, omnidirektional
Einfache Bedienung des Schalters

Auswahl der passenden Richtcharakteristik mit leicht erreichbarem Schalter 

Mit dem einfachen Drei-Wege-Schalter auf der Mikrofonrückseite können Sie schnell zwischen den drei Richtcharakteristiken hin- und herwechseln, um sie flexibel an Ihre Anforderungen anzupassen.

Bild einer Person, die ein Selfie im superdirektionalen Modus aufnimmt, das ECM-B10 ist an die Kamera angeschlossen.
Superdirektional: genaue Frontbereich-Einstellung

Durch die superdirektionale Richtcharakteristik kann der Sound eines bestimmten Bereichs vor dem Mikrofon aufgenommen und der Sound außerhalb der Achse und hinter der Kamera effektiv unterdrückt werden – perfekt für Interviews und Selfies.

Bild eines Kameramanns, der im unidirektionalen Modus Musiker aufnimmt, das ECM-B10 ist an die Kamera angeschlossen.
Unidirektional: breiter Frontbereich

Die unidirektionale Richtcharakteristik, durch die der Sound eines breiten Bereichs vor dem Mikrofon aufgenommen und die Tonabnahme hinter der Kamera minimiert wird, ist ideal zur Aufnahme von Gesprächen mehrerer Personen. 

Kameramann macht Naturaufnahmen und überprüft den Sound mit Kopfhörern. Die Kamera ist mit einem ECM-B10 im omnidirektionalen Modus ausgerüstet.
Omnidirektional: Sound aus allen Richtungen 

Die omnidirektionale Richtcharakteristik, die Sound aus allen Richtungen gleichmäßig aufnimmt, ist nützlich für Umgebungsgeräusche oder die Stimme des Kameramanns.

Hochwertige Aufnahme und digitale Übertragung
Abbildungen, die mit Hilfe von Schallwellen darstellen, wie analoger in digitalen Sound umgewandelt wird.
Digitale Signalverarbeitung

Algorithmen von Sony für Rauschunterdrückung und Richtcharakteristik 

Das ECM-B10 digitalisiert analogen Sound im Mikrofongehäuse. Digitale Signalverarbeitung mit Algorithmen von Sony ermöglicht drei direktionale Richtcharakteristiken und Rauschunterdrückung. Auch die integrierte digitale Umwandlung trägt zur Rauschunterdrückung innerhalb des Mikrofons bei.

Äußerst effektiver Geräuschfilter

Rauschunterdrückungsfilter mit digitaler Signalverarbeitung

Der Rauschunterdrückungsfilter des ECM-B10 unterdrückt Umgebungsgeräusche durch Algorithmen zur digitalen Signalverarbeitung sehr effektiv, wodurch die Audioqualität während der Aufnahme maximiert wird und keine komplexe Nachbearbeitung nötig ist.

Nahaufnahme des Schalters für Filtereinstellungen auf der Rückseite. Der Rauschunterdrückungsfilter ist aktiviert.
Abbildung zeigt, wie der im Mikrofon digitalisierte Sound durch den mit der digitalen Audioschnittstelle kompatiblen Multi Interface Shoe digital im Kameragehäuse ankommt
Digitale Audio-Übertragung

Keine Tonverluste während der Übertragung 

Bei Verwendung des Mikrofons an einer Kamera mit Multi Interface (MI) Shoe, der eine digitale Audioschnittstelle unterstützt, überträgt das ECM-B10 den Klang direkt digital, was eine hohe Klangqualität ohne Tonverluste ermöglicht. 

Bequeme, zuverlässige Bedienung 
Bild eines ECM-B10, das kabellos mit dem Multi Interface Shoe verbunden ist.
Kabellose Verbindung 

Viele Kameras von Sony mit Multi Interface Shoe können kabellos verbunden werden, wodurch Störungen, Geräusche und Komplexität reduziert werden.

Abbildung, die zeigt, wie das Mikrofon über den im Kameragehäuse enthaltenen Akku mit Strom versorgt wird
Batteriefreie Bedienung

Die Stromversorgung wird ebenfalls durch den Multi Interface Shoe gewährleistet, sodass Sie sich während des Drehs nicht um den Ladezustand des Akkus sorgen müssen. 

Die Abbildung zeigt die Schalter und die Drehräder auf der Rückseite des ECM-B10
Intuitiv bedienbare und übersichtliche Rückseite

Tasten zur Regelung des Audiopegels, der Richtcharakteristik, der Filter und anderer Funktionen sind auf der Rückseite gut erreichbar und übersichtlich, was schnelle Überprüfungen und Anpassungen der Einstellungen während der Aufnahme ermöglicht. 

Produktbild des ECM-B10 mit einem Fell-Windschutz
Mitgelieferter Windschutz

Das ECM-B10 wird mit einem einfach abnehmbaren effektiven Fell-Windschutz geliefert, der das Windrauschen bei Außenaufnahmen reduziert.

Abbildung des Teils zwischen Schuh und Rückseite, das Vibrationsgeräusche mit niedriger Frequenz reduziert
Minimierung von Vibrationsgeräuschen

Das ECM-B10 unterdrückt Geräusche durch Stöße und Erschütterungen effektiv und mit dem kabellosen Design werden Geräusche durch Kabelbewegungen verhindert.

Bild einer Person, die eine Kamera im Gimbal für Tonaufnahmen in der Nähe eines Bachs nutzt.
Staub- und feuchtigkeitsgeschützt

In Kombination mit gleichermaßen staub- und feuchtigkeitsbeständigen Kameragehäusen und Objektiven ist das Mikrofon ideal für sorglose Aufnahmen im Freien.

Technische Daten und Funktionen

Nutzen Sie mit diesem kompakten Shotgun-Mikrofon das volle Potenzial von α System-Kameras. Die kabellose, akkufreie Konfiguration ist perfekt für Videoaufnahmen geeignet. Die klare Richtwirkung und eine Auswahl von drei Richtcharakteristiken werden zudem verschiedensten Audioanforderungen gerecht. Digitale Signalverarbeitung und Audioübertragung ermöglichen hohe Klangqualität ohne Tonverluste.
  • Kompaktes Shotgun-Mikrofon mit digitaler Signalverarbeitung

  • Wählen Sie zwischen superdirektionalen, unidirektionalen und omnidirektionalen Richtcharakteristiken

  • Digitale Audioschnittstelle über einen Multi Interface (MI) Shoe

  • Umfassende manuelle Steuerung für eine optimale Tonaufzeichnung

  • Kabellose und batteriefreie Konfiguration zugunsten großer Mobilität

Erfahren Sie mehr über unsere Energiesparfunktionen, unser Engagement in Sachen Umweltschutz sowie für eine nachhaltige Zukunft Besuchen Sie die Eco-Website