UVP

€ 699,00

(Preisangaben inkl. MwSt)
57

4.3 basierend auf 57 Kundenbewertungen

32
16
6
0
3
Leistung

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

Am hilfreichsten – positive Bewertung
0

Systemblitz Dickschiff

HVL-F60M 23.02.2016 von Bazi2

► Vorbemerkung: Der HVL-F60M ist im Jahre 2012 auf den Markt gekommen und es gab vereinzelt Berichte über Probleme mit Überhitzung bei exzessivem Gebrauch, insbesondere in den heißen Sommermonaten. Ende 2014 reagierte Sony und fixte das Problem mittels eines Firmware-Updates. Die heute erhältlichen Geräte verfügen über die aktuellste Firmware v1.10 ► Verpackung und Lieferumfang: Der HVL-F60M wird in einer verhältnismäßig großen Kartonverpackung geliefert, welche folgendes enthält: - HVL-F650M Blitzgerät mit Aufbewahrungstasche - Schwenkadapter mit Aufbewahrungstasche - Farbwandlungsfilter für LED-Leuchte - Ministänder mit Stativgewinde - Anschluss-Schutzkappe - Schuhadapter mit kleinem Aufbewahrungsbeutel - Ausführliche Bedienungsanleitung ► Ersteindruck, Design und Verarbeitungsqualität: Der HVL-F60M ist für einen Aufsteckblitz riesig und extrem schwer. An einer Alpha 7 wirkt er fast schon ein wenig lächerlich, ist er doch seitens Abmaßen und seines Volumens größer als die Kamera selbst. Mit vier Akkus bestückt, liegt auch sein Gewicht mit rund 580 g bereits über bzw. knapp unter den Alpha 7 und Alpha 7 II Modellen. Verarbeitungsseitig gibt er sich allerdings keine Blöße. Der Blitz wirkt überaus stabil, nichts knarzt oder gibt nach. Der Verstellmechanismus für das Schwenken nach oben oder zur Seite funktioniert satt und spielfrei, es gibt klar definierte Raststufen. Einzig der Verriegelungshebel für den Multi-Interface-Fuß wirkt etwas fragil. Das Stativgewinde im Ministänder ist leider nur aus Kunststoff. Das ist etwas unverständlich, denn dieses ist selbst bei vielen preisgünstigen Geräten in Metall ausgeführt. ► Funktionalität und Praxiserfahrungen: Als teuerstes Blitzgerät im Sony-System bringt der HVL-F60M viel Leistung und einen großen Funktionsumfang mit. Eine Leitzahl von 60 bietet einige Reserven für alle möglichen Szenarien. Die Reichweite errechnet sich aus der Leitzahl geteilt durch die verwendete Blende des Objektivs (auf ISO 100 bezogen). Ein Alleinstellungsmerkmal ist die bereits angesprochene Flexibilität hinsichtlich des Verschwenkens des Blitzkopfes nach oben, hinten und um je 90° zu den Seiten. Dies ermöglicht fantastische Möglichkeiten beim indirekten Blitzen, u.a. auch bei Verwendung der Kamera im Hochformat. Überaus nützlich empfinde ich auch das LED-Dauerlicht (z.B. zum Videofilmen), das im Falle des HVL-F60M mit drei recht leistungsfähigen LED-Chips ausgestattet ist und bis zu 1.200 Lux erreicht. Ein Diffusor für dieses LED-Licht ist im Gehäuse integriert und kann bei Bedarf herausgezogen werden. Ein zusätzlicher Farbfilter kann aufgesteckt werden. Dank HSS (High-Speed-Synchronisation) können bei Bedarf alle Verschlusszeiten der Kamera genutzt werden. Im Multimodus ist auch stroboskopisches Blitzen möglich. Der HVL-F60M unterstützt neben TTL auch ADI, was mit entsprechend kompatiblen Objektiven auch Blitzmessungen unabhängig von der Reflexionsrate des Hintergrundes erlaubt. Viele Blitzgeräte sind recht umständlich und kompliziert zu bedienen. Das ist beim HVL-F60M nicht so. Die Bedienung ist recht intuitiv erlernbar, das große Punktmatrixdisplay unterstützt den Anwender je nach Modus mit entsprechend relevanten Informationen. Die Navigation und Auswahl von Funktionen erfolgt über ein Steuerrad mit Kreuzwippenfunktion. Ein Blick in die (sehr ausführliche) Bedienungsanleitung ist nicht unbedingt erforderlich. Als Aufsteckblitz werde ich den HVL-F60M eher selten nutzen, denn dafür ist er mir an der Alpha 7 einfach zu groß und zu schwer. Dafür habe ich einen kleinen und leichten HVL-F20M, den ich als Master nutze um den HVL-F60M als Slave zum entfesselten Blitzen zu verwenden. In dieser Kombination macht das Dickschiff richtig Spaß und ermöglicht es dem Spiel- und Experimentiertrieb freien Lauf zu lassen. Es ist schon faszinierend, wie man durch geschicktes Platzieren des drahtlos gesteuerten Blitzes eine komplett andere Bildwirkung erzielen kann. ► Fazit: Der Sony HVL-F60M ist ein grundsolides Systemblitzgerät mit hohen Leistungsreserven und einem großen Funktionsumfang. Für Nutzer kompakter, spiegelloser Systemkameras ist er als Aufsteckblitz aber nur bedingt zu empfehlen, denn er übertrifft seitens Abmessungen und Gewicht nahezu alle Bodys, die Sony in diesem Bereich anbietet. Als drahtloser Remote Blitz erlaubt er jedoch zahlreiche Variationen bei der raffinierten Ausleuchtung von Fotomotiven und Aufnahmesituationen. Ich hoffe, ich konnte einen gewissen Eindruck vom HVL-F60M vermitteln.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

5

0

Am hilfreichsten – schlechte Bewertung
0

Toller Blitz, aber ...

HVL-F60M 16.01.2015 von le Corse

für Massenaufnahmen nicht geeignet. Wird mit dem HVL F60M in Serie fotografiert, ist nach spätestens 5 Minuten und 20-30 Bildern erst mal Pause, denn dann blockiert die Überhitzungsanzeige ein weiteres Fotografieren. Ansonsten bedingungslos zu empfehlen. Ausstattung und Funktionen stellen und decken alle Wünsche ab.

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

4

0

58 Kundenbewertungen

0

Teuer aber Gut

HVL-F60M 04.12.2019 von MH Fotografie

Habe mir den Blitz gekauft, da ich auf die Sony Alpha 7 3 gewechselt bin. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit.

Leistung

Gut

Funktionen

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Nützlicher Blitz zum Aufhellen

HVL-F60M 17.09.2019 von Mo99

Einen Blitz sollte jeder haben und ist gut zum Aufhellen unterwegs.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Gute Handhabung

HVL-F60M 16.04.2018

Mit der Kamera Sony Alpha 7 R2 gekauft, passt sehr gut!

Leistung

Gut

Funktionen

Gut

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

etwas schwer doch gute Ausleuchtung

HVL-F60M 22.02.2018 von Robert Tr

lässt sich gut korrigieren und nach ein paar Testfotos gut einstellen

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Viele Einstellmöglichkeiten

HVL-F60M 10.02.2018

Die LED's als Aufhellleuchte und der Drehmechanismus waren sehr kaufentscheident und begeistern mich sehr

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Eine Herausforderung ...

HVL-F60M 29.01.2018 von sonyograf

... für mich, als Amateur! Ich werde mich noch eine Weile mit dem Blitz beschäftigen müssen, bis ich damit vertraut sein werde. Das Teil ist gut gebaut und ich erwarte nur das Beste von diesem Teil. Mein Ziel: interessante Fotos mit entfesseltem Blitz und sehr gute Reportage-Fotos.

Leistung

Gut

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Kann mit Canon nicht mithalten

HVL-F60M 31.12.2017 von DominicB

Ich bewerte hier das Zusammenspiel mit einer Sony Alpha 7R III und einem 24-105 f/4 Objektiv und finde, dass dieses mit Canon nicht mithalten können: - Will ich in einem dunklen Raum eine Gruppe fotografieren, wähle ich eine Blende von mindestens f/8. Der Blitz hätte zwar genügend Kraft aber das Objektiv probiert bei Arbeitsblende zu fokussieren und das schlägt bei f/8 und wenig Licht sehr häufig fehl. Damit habe ich in dem Gebiet, wo ich den Blitz brauch (in dunklen Räumen) sehr viele unscharfe Fotos. (Blitze im manuellen Modus bei f/8, 1/100s, ISO 400). - Die Kamera stellt den ISO Wert bei ISO Automatik nicht automatisch auf einen niedrigeren Wert (z.B. ISO 400), wenn ich den Blitz einschalte. D.h. wenn ich ein Bild ohne Blitz und ein zweites mit Blitz machen möchte, muss ich dafür den ISO Wert manuell ändern. - Der Blitz erlaubt es nicht, den Blitzkopf um 180 Grad nach hinten zu drehen, was durchaus attraktiv ist, wenn ich ein Baby auf dem Fußboden fotografieren möchte.

Leistung

Gut

Funktionen

Durchschnitt

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

1

3

0

Eingache Handhabung

HVL-F60M 06.11.2017 von Friduchris

Ich habe es vor einem Jahr gekauft. Ich bin so glücklich, dass das Fotografieren in der Nacht mein lustvoll geworden ist

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Intuitiv mit viel Power

HVL-F60M 07.09.2017 von Frettchen_11

Mit derm Blitz kann man sofort loslegen. Die Hauptfunktionen erschließen sich logisch und wie von selbst, klares Bedienkonzept. Der Blitz hat eine hohe Leistung, die sich sehr gut dosieren lässt. Auch das LED Licht leuchtet sehr gut aus.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Schönes Teil, aber

HVL-F60M 06.09.2017 von Taxaner

Schönes Teil, aber leider nicht so ganz auf der höhe der Zeit. Hatte mehr erwartet, hätte mich vorher mehr informieren sollen. ZB keine Touchdisplay, ziemlich alte Meueführung. Schade. Nach vrne serh "bauchig" stört dadurch beim fotografieren.

Leistung

Durchschnitt

Funktionen

Durchschnitt

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

Leistung und Handhabung sind sehr gut

HVL-F60M 14.08.2017 von jooT

Der Blitz wurde ohne Studium der Gebrauchsanweisung in Betrieb genommen und ich habe bis heute noch nicht reingeschaut. Gefühlsmäßig nutzt das Gerät die Akkuleistung optimal.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

SUPER Gute blitz!!!

HVL-F60M 21.07.2017 von niclas18

TOP KAUF habe es bis jetzt nicht bereut ! Einfach GENIAL!

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Der Wahnsinnsblitz

HVL-F60M 11.07.2017

Habe noch selten so eine guten Blitz in Händen gehabt. In Kombination mit a7rII genial

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Leider unbrauchbar

HVL-F60M 08.06.2017 von Hans_

Der Blitz ist leider nicht kompatibel mit dem von mir verwendeten Objektiv (sony 24-240 mm). Deshalb ist er für mich nicht brauchbar.

Leistung

Schlecht

Funktionen

Schlecht

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

3

0

alles super

HVL-F60M 09.04.2017 von mond

sehr gute blitzeigenschaften und sehr schnell bei serienaufnahmen

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Licht für ALLE!

HVL-F60M 30.03.2017

Sehr guter Blitz, ich verwende 2 davon. Sind in jeder Situation ein Helfer, egal bei Tag oder in der Nacht.

Leistung

Gut

Funktionen

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Sehr gutes Blitzgerät

HVL-F60M 27.03.2017 von El Dave

Vor ca. 6 Monaten gekauft und muss sagen: ich bereue es keine Sekunde! Einfache Handhabung und es macht was es soll. Kann es weiterempfehlen.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Super Blitz

HVL-F60M 16.03.2017

Sehr zufrieden, gute Leistung und Verarbeitung!!!!

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Sehr gut, überhitzt aber schnell.

HVL-F60M 31.01.2017

Leider überhitzt der Blitz schnell. Sonst super arbeiten mit dem Blitzgerät.

Leistung

Adäquat

Funktionen

Durchschnitt

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Aufstecken und funktioniert

HVL-F60M 27.01.2017 von Nikowi

An Kamera Sony A77 mit Sigma Objektiv 24-105 , sowohl mit ADI und TTL gute Belichtung mit Sigma Objektiv 18-250 mit ADI mit Brennweiten über 105 alle Bilder total überbelichtet mit TTL gute Belichtungswerte.

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Hohe Ausleuchtekraft

HVL-F60M 05.01.2017 von Heinz A7R

Einfache Handhabung, leuchtet extrem große Räume aus, schnelle Blitzbereitstellung, sehr gute Ausstattung, aber groß und schwer,

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Super

HVL-F60M 24.10.2016 von Zeitphantom

Wahnsinn, nur der preis ist etwas sehr hoch. das schreckt viele ab und diese greifen dann zu drittanbietern

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Super Gerät

HVL-F60M 21.04.2016 von Martin3063

Mehr als erwartet Super tolles Gerät Preis Leistung ist Optimal!

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Lichtkanone

HVL-F60M 01.04.2016 von DDecho

Das Blitzgerät ist extrem lichtstark, hervoragend in der Handhabung und leicht in der Bedienung.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Externer Blitz

HVL-F60M 28.03.2016

Sehr gutes Blitzgerät.Läßt keine Wünsche offen!!!!

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Super Aufsteckblitz, aber...

HVL-F60M 22.03.2016

Von der Verarbeitung her bin ich total zufrieden, es wurde ein wertiger Kunststoff verwendet. Die Funktionen lassen mir kaum einen Wunsch offen. Ich habe es auch noch nicht geschafft den Blitz zu überhitzen, gelegentlich mache ich gerne Serienaufnahmen an meiner Alpha 6000. Die Kippfunktion für die Hochformatbilder finde ich sehr gut. Was ich noch richtig gut finde und kaum gelesen habe ist, wenn man den den Kippschalter auf Lock stellt, kommen nicht nur kleine Zähnchen zum fixieren am Blitzschuh, sondern es drückt sich von oben noch eine Kunststoffscheibe von oben auf dem Blitzschuh welches dem Blitz und die Kamera eins werden lässt, top! Jetzt das Aber: Bei meiner Alpha 6000 funktioniert das AF Hilfslicht nicht, was jedoch auf die Art der Fokussierung der Kamera zurück zu führen ist, man hätte aber vielleicht auf die Idee kommen können das selbe Hilfslicht welches die Alpha verwendet in dem Blitz mit einzubauen. Für die Zukunft: Fast jede Kamera die Sony vorstellt, beherrschen WLAN und ich würde mir ein entfesseltes Blitzen über WLAN und ein einfaches Hilfslicht.

Leistung

Durchschnitt

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

2

0

0

Systemblitz Dickschiff

HVL-F60M 23.02.2016 von Bazi2

► Vorbemerkung: Der HVL-F60M ist im Jahre 2012 auf den Markt gekommen und es gab vereinzelt Berichte über Probleme mit Überhitzung bei exzessivem Gebrauch, insbesondere in den heißen Sommermonaten. Ende 2014 reagierte Sony und fixte das Problem mittels eines Firmware-Updates. Die heute erhältlichen Geräte verfügen über die aktuellste Firmware v1.10 ► Verpackung und Lieferumfang: Der HVL-F60M wird in einer verhältnismäßig großen Kartonverpackung geliefert, welche folgendes enthält: - HVL-F650M Blitzgerät mit Aufbewahrungstasche - Schwenkadapter mit Aufbewahrungstasche - Farbwandlungsfilter für LED-Leuchte - Ministänder mit Stativgewinde - Anschluss-Schutzkappe - Schuhadapter mit kleinem Aufbewahrungsbeutel - Ausführliche Bedienungsanleitung ► Ersteindruck, Design und Verarbeitungsqualität: Der HVL-F60M ist für einen Aufsteckblitz riesig und extrem schwer. An einer Alpha 7 wirkt er fast schon ein wenig lächerlich, ist er doch seitens Abmaßen und seines Volumens größer als die Kamera selbst. Mit vier Akkus bestückt, liegt auch sein Gewicht mit rund 580 g bereits über bzw. knapp unter den Alpha 7 und Alpha 7 II Modellen. Verarbeitungsseitig gibt er sich allerdings keine Blöße. Der Blitz wirkt überaus stabil, nichts knarzt oder gibt nach. Der Verstellmechanismus für das Schwenken nach oben oder zur Seite funktioniert satt und spielfrei, es gibt klar definierte Raststufen. Einzig der Verriegelungshebel für den Multi-Interface-Fuß wirkt etwas fragil. Das Stativgewinde im Ministänder ist leider nur aus Kunststoff. Das ist etwas unverständlich, denn dieses ist selbst bei vielen preisgünstigen Geräten in Metall ausgeführt. ► Funktionalität und Praxiserfahrungen: Als teuerstes Blitzgerät im Sony-System bringt der HVL-F60M viel Leistung und einen großen Funktionsumfang mit. Eine Leitzahl von 60 bietet einige Reserven für alle möglichen Szenarien. Die Reichweite errechnet sich aus der Leitzahl geteilt durch die verwendete Blende des Objektivs (auf ISO 100 bezogen). Ein Alleinstellungsmerkmal ist die bereits angesprochene Flexibilität hinsichtlich des Verschwenkens des Blitzkopfes nach oben, hinten und um je 90° zu den Seiten. Dies ermöglicht fantastische Möglichkeiten beim indirekten Blitzen, u.a. auch bei Verwendung der Kamera im Hochformat. Überaus nützlich empfinde ich auch das LED-Dauerlicht (z.B. zum Videofilmen), das im Falle des HVL-F60M mit drei recht leistungsfähigen LED-Chips ausgestattet ist und bis zu 1.200 Lux erreicht. Ein Diffusor für dieses LED-Licht ist im Gehäuse integriert und kann bei Bedarf herausgezogen werden. Ein zusätzlicher Farbfilter kann aufgesteckt werden. Dank HSS (High-Speed-Synchronisation) können bei Bedarf alle Verschlusszeiten der Kamera genutzt werden. Im Multimodus ist auch stroboskopisches Blitzen möglich. Der HVL-F60M unterstützt neben TTL auch ADI, was mit entsprechend kompatiblen Objektiven auch Blitzmessungen unabhängig von der Reflexionsrate des Hintergrundes erlaubt. Viele Blitzgeräte sind recht umständlich und kompliziert zu bedienen. Das ist beim HVL-F60M nicht so. Die Bedienung ist recht intuitiv erlernbar, das große Punktmatrixdisplay unterstützt den Anwender je nach Modus mit entsprechend relevanten Informationen. Die Navigation und Auswahl von Funktionen erfolgt über ein Steuerrad mit Kreuzwippenfunktion. Ein Blick in die (sehr ausführliche) Bedienungsanleitung ist nicht unbedingt erforderlich. Als Aufsteckblitz werde ich den HVL-F60M eher selten nutzen, denn dafür ist er mir an der Alpha 7 einfach zu groß und zu schwer. Dafür habe ich einen kleinen und leichten HVL-F20M, den ich als Master nutze um den HVL-F60M als Slave zum entfesselten Blitzen zu verwenden. In dieser Kombination macht das Dickschiff richtig Spaß und ermöglicht es dem Spiel- und Experimentiertrieb freien Lauf zu lassen. Es ist schon faszinierend, wie man durch geschicktes Platzieren des drahtlos gesteuerten Blitzes eine komplett andere Bildwirkung erzielen kann. ► Fazit: Der Sony HVL-F60M ist ein grundsolides Systemblitzgerät mit hohen Leistungsreserven und einem großen Funktionsumfang. Für Nutzer kompakter, spiegelloser Systemkameras ist er als Aufsteckblitz aber nur bedingt zu empfehlen, denn er übertrifft seitens Abmessungen und Gewicht nahezu alle Bodys, die Sony in diesem Bereich anbietet. Als drahtloser Remote Blitz erlaubt er jedoch zahlreiche Variationen bei der raffinierten Ausleuchtung von Fotomotiven und Aufnahmesituationen. Ich hoffe, ich konnte einen gewissen Eindruck vom HVL-F60M vermitteln.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

5

0

0

TOP BLITZ FÜR EINEN TOP PREIS!

HVL-F60M 19.02.2016 von Andreas2001

Eine tolle Sache ist die Video-Leuchte. Leider kann man mit eingeschalteter Leuchte nicht Blitzen - wäre oft eine schöne Sche zum fokussieren. Ich hatte bis jetzt den F48AM und den F58AM und jeder von den beiden Blitz hat schnell überhitzt, der F60M hat GOTT SEI DANK dieses Problem nicht mehr.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Sinnvolles Equip|ment

HVL-F60M 19.02.2016 von mstav

Technisch einwandfrei, einfach zu Bedienen, universell einsetzbar.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Tolles Gerät wenn es nicht ausfallen würde

HVL-F60M 12.01.2016 von Uwe61

Nach Serieenaufnahmen fällt der Blitz aus. Das geht garnicht !

Leistung

Adäquat

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Genialer Blitz mit sehr guter Leistung

HVL-F60M 23.12.2015 von Filki

Der Blitz ist genial. Durch seine Möglichkeiten zur Postitionierung des Lichtes und dem tollen indirekten Blitzen ist er top, an meiner Sony A7r 2 einfach genial. Das er auch als Steuerung für das entfesselte Blitzen mit weiteren Sonyblitzen verwendet werden kann unterstreicht die Ausgereiftheit dieses Produktes. Bei der deutschen Handbuch-Version ist noch Verbesserungspotenzial.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

volle Leistung für flexiblen Einsatz

HVL-F60M 11.12.2015 von harzwuehlmaus

zahlreiche Funktionen bringen das Licht ins Dunkel wo es gewünscht wird

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Zuverlässiges Arbeitstier

HVL-F60M 11.09.2015 von _asb_

Die beste Kunstlichtquelle unterhalb einer Blitzanlage.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

0

0

0

Extrem starker Blitz inklusive Videoleuchte

HVL-F60M 26.06.2015 von f_a_r

Extrem starker Blitz, harmoniert ausgezeichnet mit meiner Sony A77 M2 Kamera. Hat bei einer Hochzeit einen ganzen Kirchenraum tadellos ausgeleuchtet mit der im Lieferumfang enthaltenen Streu-Kappe für indirektes Blitzen. Sehr praktisch ist auch die eingebaute Video-Leuchte. Erstaunlich geringer Akku-Verbrauch. Sehr guter Lieferumfang mit Mini-Standfuß, Streukappe, Tasche. Gut bedienbarer Schwenkmechanismus.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Ein Blitz der Verstaubt!

HVL-F60M 20.06.2015 von Murtl

Keine Kaufempfehlung. Nach spätestens 4-5 Bilder in folge ist mein Blitz überhitzt.

Leistung

Schlecht

Funktionen

Schlecht

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Gut

2

0

0

Fotos immer richtig belichtet!

HVL-F60M 13.04.2015 von VAHBe

Ich kaufe einen zweiten Blitz vom Typ HVL F60M, damit ich auf beiden Kameras denselben Blitz habe. Die Fotos werden super und die Bedinung/Handling ist einfach genial. Vor allem wenn man viel von Hoch- zu Querformat wechselt.

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Bester Blitz

HVL-F60M 12.04.2015

Ich habe mehrere Blitze verschiedener Hersteller an meiner A 77 Mk.2 getestet.Dieser Sony passt einfach am besten zu der Kamera. Handling, Bedienung, Funktion, Leistung, einfach Top........

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Guter Blitz, aber.....

HVL-F60M 18.03.2015 von A Bonk

Notwendiges Firmware-Update nur bei Einsendung an Sony

Leistung

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

5

1

0

Super Blitzlicht

HVL-F60M 15.03.2015 von mzaxel

Lange habe ich nach einem Blitz für meine Sony Kameras gesucht und viel gelesen. Mit dem F60M ist Sony für mich ein perfektes Blitzlicht gelungen. Ich bin immer wieder auf's neue begeistert, über Leistung und Bedienung.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Powerligth

HVL-F60M 10.03.2015

Vor einem Monat erworben und keine Skunde bereut!!!

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Super bis auf Kleinigkeiten

HVL-F60M 06.03.2015

Bedienung gut, Schwenkprinzip gut, LED für Video nützlich, integrierte Wireless-Funktionen, gute Aussattung: Aber: Schon nach wenigern Aufnahmen in Serie Überhitzungs-Fehlermeldungen. Da das Problem wohl seit Firmware 1.1 gelöst sein soll, hab ich den Blitz jetzt zum Update eingeschickt. Mal sehen was passiert. Ausserdem: Schade das man den Reflektor nicht einach gerade nach hinten richten kann. Für indirektem Blitz Indoor war mir das immer die liebste Reflektorstellung.

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

2

0

0

Blitzgerät für Profis

HVL-F60M 02.02.2015 von Tyskroer

Dieses Blitzgerät ist mit so vielen Bedienmöglichkeiten und Funktionen ausgestattet, dass man schon eine gewisse Einarbeitszeit benötigt, um damit klarzukommen. Die Blitzleistung ist extrem gut und weitreichend. Eintolles Gerät, dass meine Erwartungen überstiegen hat. Jederzeit zu empfehlen.

Leistung

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

Zu heiß

HVL-F60M 23.01.2015

Vieles passt bei diesem Gerät, nur überhitz es sehr oft. Dadurch wird es nicht brauchrbar für eine Zeitlang.

Leistung

Durchschnitt

Funktionen

Durchschnitt

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

0

Toller Blitz, aber ...

HVL-F60M 16.01.2015 von le Corse

für Massenaufnahmen nicht geeignet. Wird mit dem HVL F60M in Serie fotografiert, ist nach spätestens 5 Minuten und 20-30 Bildern erst mal Pause, denn dann blockiert die Überhitzungsanzeige ein weiteres Fotografieren. Ansonsten bedingungslos zu empfehlen. Ausstattung und Funktionen stellen und decken alle Wünsche ab.

Leistung

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Durchschnitt

4

0

0

Wirklich gut.

HVL-F60M 08.01.2015

Guter Blitz. Das einzige worauf man achten muß ist; immer einen Satz Baterien mitnehmen und nicht mehr als 25 Bilder in kurzer Folge machen da er dann überhitzen kann. Ansonsten macht er bei ISO 100 sensationelle Bilder mit meiner 7R.

Bildqualität

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

0

0

Super Blitz, ber als Reiseblitz schwer!

HVL-F60M 04.01.2015 von Konrad1262

Hatte noch zu wenig Zeit und konnte das Gerät noch nicht ausgiebig testen!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Durchschnitt

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

1

0

einfoch toll!

HVL-F60M 29.11.2014 von Frank_L

Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität im Zusammenspiel mit einer @77 II.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Gut

0

1

0

Mein neuer Lieblings-Blitz

HVL-F60M 30.09.2014 von Sigrid

Ich habe den Blitzaufsatz als Ergänzung zur Sony A7 gekauft, um den Auftrag für eine Hochzeitsreportage auszuführen und bin hoch zufrieden. An meiner Nikon benutze ich den SB 910. Beide Geräte liefern hervorragende Leistung und Funktionsvielfalt. Beim Sony-F60M gefällt mir die Ankoppelung mittels Drehrad sehr viel besser als das Schalt-Knöpfchen bei Nikon. Dafür muss man den Sony-Diffusor beim Einpacken in die Tasche stets entfernen und auch gesondert transportieren. Also immer gut aufpassen, damit er nirgends vergessen wird! Heißwerden oder Ähnliches konnte ich nicht feststellen. Aber die Sony A7 ist ja sowieso eher keine Aktion-Kamera, so passt die Leistungskonfiguration wohl gut zusammen.

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

2

0

0

Überhitz leider sehr schnall

HVL-F60M 26.09.2014 von ManfredK

um diesen Preis muss der HVL-F60M zuverlässiger sein. Überhitzt bei normalem Gebrauch.

Bildqualität

Gut

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Leicht zu bedienend und übersichtliches Blitzgerät

HVL-F60M 25.09.2014 von Plagiator

Fantastische Lichtunterstützung bei Tagesaufnahmen

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

"Cooler" Blitz

HVL-F60M 20.09.2014 von Alpengreis

Für mich - nicht so über verschiedene Blitze diskutieren könnend - sicherlich ein toller Blitz!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Hmm nicht gedacht!

HVL-F60M 15.08.2014 von Rohde

Hallo Leute, der Blitz der große teure von Sony.... dachte ich und kaufte ihn. Hätte ich man nicht machen sollen. Nach ca. 30 Bilder mit dem Blitz muss man eine Pause machen, weil er überhitzt ist... ganz schön peinlich gewesen auf der Hochzeit! Ich finde er ist ein Fehlfabrikat!

Bildqualität

Schlecht

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

7

3

0

Tolere Blitz mit integrierter Videoleuchte

HVL-F60M 07.08.2014 von Robert63

Hervorragende ausleuchtung sowohl bei Fotos als auch bei Videos

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

1

0

0

Perfekt

HVL-F60M 26.06.2014 von Miriam

Im Vergleich zu den Vorgängern im Blitzbereich sehr ausgewogen und wenig störanfällig. Mit frischen Eeneloops sehr leistungsfähig und schnell.

Bildqualität

Schlecht

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

FL 60 M, ein Superblitz mit Viedoleuchte

HVL-F60M 10.06.2014 von alweber59

Brauche ein zuverlässiges Produkt, das mit der Alpha 7 mithalten kann. Herausvorderung bestens bestanden!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Gut

1

0

0

Macht Freude!

HVL-F60M 07.06.2014 von Stefan237

Tut was er muss: Blitzen - dies aber ausgezeichnet!

Bildqualität

Hervorragend

Funktionen

Gut

Design

Gut

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0

0

ein guter blitz

HVL-F60M 06.06.2014 von emabue

ich würde den blitz sofort wieder kaufen,ein super ding.

Bildqualität

Gut

Funktionen

Hervorragend

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

1

0

In jeder Hinsicht empfehlenswert

HVL-F60M 02.06.2014 von Grieshammer

Ich habe den Blitz in unterschiedlichen Beleuchtungssituationen getestet und konnte keine Schwächen feststellen. Es empfielt sich jedoch stets Ersatzbatterien mitzunehmen.

Funktionen

Gut

Design

Hervorragend

Benutzerfreundlichkeit

Hervorragend

0

0