FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Vollständige technische Daten und Funktionen

SEL70200GM

UVP

€ 2.999,00

(Preisangaben inkl. MwSt)

Objektivspezifikationen

Befestigung
Sony E-Objektiv
Format
35-mm-Vollformat
Brennweite (mm)
70 -200 mm
Äquivalente 35-mm-Brennweite (APS-C)
105 - 300 mm
Linsengruppen und Elemente
18/23
Sichtwinkel (35 mm)
34°-12° 30'
Sichtwinkel (APS-C)
23°-8°
Maximale Blendenöffnung (F)
2,8
Minimale Blende (F)
22
Blendenlamellen
11
Zirkulare Blende
Ja
Mindestfokussierabstand
0,96 m
Maximale Vergrößerung (x)
0,25fach
Filterdurchmesser (mm)
77 mm
Bildstabilisierung (SteadyShot)
Ja
Telekonverter-Kompatibilität (x1,4)
Ja
Telekonverter-Kompatibilität (x2,0)
Ja

Größe und Gewicht

Abmessungen (BxHxT)
88,0 x 200 mm
Gewicht
1480 g (ohne Stativvorrichtung)

Lieferumfang

  • Kappe (ALC-SH145), vordere Objektivkappe (ALC-F77S), hintere Objektivkappe (ALC-R1EM), Tasche, Stativbefestigung
Placeholder

Ausstattung

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Ein unvergleichlicher F2,8 Tele-Zoom

Die fortschrittlichste verfügbare Technologie wurde in der G-Master-Serie angewendet und optimiert die hochgelobte Leistung des G-Objektivs von Sony noch weiter. In diesem Modell wird ein optimierter G-Objektiv-Bokeh-Effekt mit neuem Auflösungsniveau in einem überragend konstanten F2,8-Tele-Zoom kombiniert, der eine unübertroffene Darstellung, einen ultraschnellen Autofokus und außergewöhnliche Bildstabilisierung bietet,.

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Beeindruckende Detailgenauigkeit und Bokeh in einem Objektiv

Dieses speziell konzipierte Objektiv für die Auflösung von Ortsfrequenzen mit exzellentem Kontrast verfügt über drei asphärische Elemente, wie beispielsweise ein doppelseitiges und ein neu entwickeltes XA-Element (extrem asphärisch) mit 0,01 Mikrometer Oberflächenpräzision zur effektiven Steuerung von Abweichungen, für eine erstaunliche Auflösung und umwerfende Bokeh-Effekte.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Natürliche Bilder ohne störende Farben

Abbildungsfehler, die bei Teleobjektiven ein Problem darstellen können, werden umfassend durch den Einsatz von vier ED-Glaselementen (ED (Extra-low Dispersion)) und zwei super-asphärischen Glaselementen unterdrückt. Ausbluten wird vermieden, sodass das Motiv mit maximaler Schärfe erfasst werden kann.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Weitere Optimierungen für Spot-on-Movie-Autofokus

Der doppelte lineare Motor des Fokussierungssystems übernimmt die Rolle der „Wobbel“-Aktivierung für das Autofokus-Kontrastdetektionssystem bei der Aufnahme von Videos. Das optische Design minimiert effektiv „Atmen“ und sorgt für eine leise Mechanik und somit eine höhere Fokusierungsleistung, die sich sowohl für Film- als auch für Fotoaufnahmen besonders gut eignet.

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Erstklassige Nahaufnahmeleistung

Die erstklassige Leistung bei Nahaufnahmen mit einem Mindestfokusabstand von 0,96 m und 0,25facher maximaler Vergrößerung eignet sich perfekt für Porträts, Makro-Aufnahmen usw. Elemente, die für weitere Optimierungen sorgen sind beispielsweise ED-Glaselemente und ein fließender Fokusmechanismus, mit dem Abweichungen kontrolliert werden, die bei Anwendungen mit Nahaufnahmen zu Problemen führen können.

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Schneller, für Fotos und Videos optimierter Autofokus

Zwei schwere Fokusgruppen werden von separaten Aktuatoren schnell und präzise positioniert: ein leistungsstarker RDSSM (Ring Drive Super Sonic wave Motor, Ultraschallmotor) mit Aktuator für die Frontgruppe und ein doppelter linearer Motor-Aktuator für die hintere Gruppe. Verbesserte Positionierungspräzision mit Feedback von mehreren Positionssensoren in Echtzeit ermöglicht dem Autofokussystem des Gehäuses bei voller Kapazität zu arbeiten.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Klare Bilder mit hohem Kontrast

Die erweiterte Nanobeschichtungstechnologie von Sony sorgt für eine spezielle Objektiv-Beschichtung mit einer genau definierten regelmäßigen Nano-Struktur, die effektiv Reflexionen unterdrückt, die zu Lichtreflexionen und Geistereffekten führen können. Dadurch werden spürbare Verbesserungen bei Klarheit, Kontrast und Bildqualität insgesamt erreicht.(1. Nano-Entspiegelungsbeschichtung/2. Glas/3. Übertragenes Licht)

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Bedienung und Zuverlässigkeit optimiert für Außenaufnahmen

Die solide Konstruktion mit konstanter Objektivlänge während des Fokussierens und Zoomens trägt zum exzellenten Handling in einem breitest möglichen Spektrum von Aufnahmesituationen bei. Fokushaltetasten können das Messfeld selbst während dem Betrieb im permanenten Autofokus halten, und mithilfe eines Fokusbereichbegrenzerschalters kann ein voreingestellter Bereich für den Fokussierungsabstand verwendet werden, wodurch die maximale Autofokus-Geschwindigkeit erzielt wird.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

11 Lamellen für herrliches Bokeh

Die zirkulare Blende von Sony hat bisher bis zu 9 Lamellen verwendet. Dieses Objektiv enthält eine zirkulare Blende mit 11 Lamellen, die Bokeh-Qualität auf ein neues Niveau dynamischer Schönheit mit natürlichen Highlights hebt.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Stabilität mit dem Ziel, scharfer, verwacklungsfreier Bilder

Eine hochwertige Bildstabilisierung ist direkt in das Objektiv integriert, wodurch bei zahlreichen Motiven scharfe, verwacklungsfreie Bilder erzielt werden. Das schwere Stabilisierungselement wird von einem linearen Motor angetrieben, um eine schnelle und präzise Bildstabilisierung zu gewährleisten. 5-Achsen-Bildstabilisierung wird mit Gehäusen der α Serie verfügbar, die über integrierte Bildstabilisierung verfügen.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Ruhige Aufnahmen selbst beim Schwenken

Um den größtmöglichen Nutzen aus dem integrierten Bildstabilisierungssystem für ein breitest mögliches Spektrum von Aufnahmesituationen zu ziehen, verfügt das SEL70200GM über eine umschaltbare MODE 2-Stabilisierung, mithilfe derer die Bildstabilisierung bei Schwenkaufnahmen verwendet werden kann, wodurch mehr Klarheit und Ausdruck erzielt werden.

Mehr erfahren

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Abnehmbare drehbare Stativvorrichtung

Dank dieser vielseitigen Objektivstativ-Halterung kann die Kamera in Aufnahmesituationen, bei denen eine schnelle handgeführte Reaktion erforderlich ist, schnell vom Stativ entfernt werden. Sie ist außerdem mit einem Drehmechanismus ausgestattet, mithilfe dessen ein schneller Wechsel zwischen Landschaft- und Porträt-Ausrichtung möglich ist. Ein Verriegelungsmechanismus verhindert versehentliches Entriegeln. 

Bild von FE 70–200 mm F2,8 GM OSS

Hohe Zuverlässigkeit bei schwierigsten Bedingungen

Ein staub- und feuchtigkeitsabweisendes Design und mit Fluor beschichtete Frontelemente sorgen für zusätzlichen Schutz, dank dessen ein zuverlässiger Betrieb auch unter schwierigen Bedingungen möglich ist.

Mehr erfahren