Mehr Möglichkeiten, weniger Ressourcen

Die Ingenieure von Sony haben schon immer mit Filmemachern zusammengearbeitet. Bei der VENICE entstand so eine sehr viel kompaktere Kamera – mit gleicher Qualität und Haltbarkeit für raue Aufnahmeumgebungen bei stark reduziertem Materialverbrauch. 

Höchstleistung für die Umwelt

Im Rahmen unseres „Road to Zero“-Plans arbeiten wir kontinuierlich daran, Umweltauswirkungen über unsere Produktlebenszyklen und Geschäftsaktivitäten hinweg auf ein Minimum zu reduzieren. Eine Maßnahme besteht darin, den Rohstoffverbrauch durch leichtere und kompaktere Produkte zu reduzieren und so unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern.

Reduktion durch Reflexion

Durch die Überarbeitung bisheriger Designs und die Nutzung einzigartiger Technologien haben wir eine leichtere und kompaktere Kamera entwickelt. Indem wir unseren Materialeinsatz neu durchdacht haben, ist es uns gelungen, die VENICE um 20% leichter und um 40% kleiner zu bauen als die F65.

Bild von [1] F65 [2] VENICE
Größenvergleich

[1] F65 [2] VENICE

Bild von [1] F65 [2] VENICE
Gewichtsvergleich

[1] F65 [2] VENICE

Bild zu Ein neuer Blick auf Wärme
Ein neuer Blick auf Wärme

Durch eine radikale Neugestaltung von Lüftungssystem und Leiterplatte haben wir die Gesamtgröße der Kamera bei gleichbleibender Leistung erheblich reduziert. Durch Verbesserungen des Aufbaus konnte zudem die allgemeine Wärmeabgabe verringert werden.

Effizientere Ausgestaltung von Innenraum und Layout

Die VENICE weist als einzigartige Ausstattung zwei interne ND-Filterräder für eine 8-stufige Servo-ND-Belichtungssteuerung auf. Durch die zwei Räder wird eine enorme Aufnahmeflexibilität erreicht und der Außenumfang reduziert. Das Ergebnis: eine kompaktere, ressourcenschonende Kamera, die mit weniger externen Filtern auskommt.

Bild zu Effizientere Ausgestaltung von Innenraum und Layout
Hohe Leistung, wenig Umweltbelastung

Innovationen sorgen bei der VENICE für geringeren Ressourcenverbrauch im Herstellungsprozess und so für weniger Umweltbelastung. Dabei bleiben die Langlebigkeit, leichte Manövrierbarkeit und Bedienbarkeit unter verschiedensten Bedingungen erhalten.

Weitere Produkte von Sony mit umweltfreundlichen Eigenschaften
Abbildung zu Eine klare Vision für die Umwelt
Eine klare Vision für die Umwelt

Die Objektive von Sony sind für ihre Leistung bekannt – damit Sie jeden Moment festhalten können. Doch es sind Innovationen, die unser Umweltbewusstsein widerspiegeln und sie wirklich einzigartig machen.

Abbildung zu „Kleine Verpackung, großer Sound“
Kleine Verpackung, großartiger Sound

Bei der Entwicklung der All-in-One-Soundbar HT-S200F mit integriertem Subwoofer kam es Sony nicht nur auf satten Klang, sondern auch auf einen niedrigeren ökologischen Fußabdruck als bei herkömmlichen Soundbars und damit einen energieeffizienteren Versand an..

Bild von aibo
aibo

Diese neue Verpackung ist revolutionär. Das Filzmaterial, in dem aibo gut eingepackt und geschützt ist, besteht zu 50 % aus recycelten PET-Flaschen (Polyethylenterephthalat).